Was die AfD sieht Vs. Was wirklich geschah!

Was die AfD sieht Vs. Was wirklich geschah!

Noktara - Was die AfD sieht Vs. Was wirklich geschah!

Realität und Fiktion ist nicht immer leicht zu unterscheiden. Insbesondere wenn die Fakten nicht den eigenen Wahn- oder auch Wunschvorstellungen entsprechen. Und so erleben wir es wieder und wieder, wie ausgerechnet die AfD, die stets von der bösen Lügenpresse schwadroniert eine gewisse Diskrepanz aufweist, wenn es um die Darstellung der Tatsachen geht und ähnlich wie Jonathan Frakes bei X-Factor zwischen der Wahrheit und Illusionen wechselt. Darum gibt es hier aus aktuellem Anlass einige Highlights aus den Chroniken der realitätsfernen AfD-Sicht.

Die Kopf-ab-Geste, die nur ein Hustenanfall war

Ein Mann, der wie sich nun sogar herausgestellt hat, selbst ein AfD-Sympathisant ist (oder vermutlich war), bekommt während einer AfD-Rede einen Hustenanfall und greift sich dabei mehrfach an die Brust und den Hals. Alice Weidel deutet dies als Morddrohung gegen sie und lässt den Mann vom Sicherheitspersonal wegen der vermeintlichen “Kopf-ab-Geste” aus dem Saal entfernen, während die restlichen AfD-Nasen sie auch noch dafür feiern. Dabei hätte ein Wick AfD-Blau Hustenbonbon alles verhindern können.

Busssitze, die offensichtlich keine Frauen in Burkas sind

Selbst wenn es Frauen in Burkas oder in Niqabs wären, stellt sich die Frage, was überhaupt das Problem ist. Dürfen verschleierte Frauen etwa keinen öffentlichen Nahverkehr benutzen? So oder so, handelt es sich dabei jedoch bloß um leere Sitze in einem Bus. Weitere Dinge, die man mit Burka-tragenden Frauen verwechseln kann, gibt es hier zu sehen.

Das Kantholz, das doch keins war

Noktara - Kantholz - Ich war zwar nicht da, aber wäre stolz drauf gewesen

Der Bremer AfD-Chef Frank Magnitz erlitt einst eine Kopfverletzung. Trotz aller politischer Differenzen, wünschen wir ihm hier – wie auch dem kürzlich gestürztem CDU-Politiker Peter Altmeier – nochmals gute Besserung! Wie die polizeiliche Ermittlung jedoch entgegen der Aussagen der AfD ergab, war ein Kantholz nicht die Tatwaffe. Überhaupt war die ganze Darstellung der AfD mehr als fragwürdig.

Eine Islamisierung, die nicht stattfindet

Noktara - High Five - Muslime feiern erfolgreiche Islamisierung des Abendlandes

Und dann wäre da natürlich noch unsere Lieblings-Wahnvorstellung der AfD. Die Islamisierung, die sich politisch (und auch satirisch) hervorragend ausschlachten lässt. Darunter Klassiker wie die Behauptung, dass Muslime Weihnachten abschaffen wollen oder Schweinefleisch verboten wird.

Kennst du weitere Beispiele für die Lügengeschichten der AfD?

Dann hinterlass einen Kommentar, bevor dich Alice Weidel sperren lässt!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere