Muslim fällt nach 3-Gänge-Menü ein, dass er fastet | Noktara.de

Muslim fällt nach 3-Gänge-Menü ein, dass er fastet

Muslim fällt nach 3-Gänge-Menü ein, dass er fastet

Einfach vergessen, dass er fastet!

Im Ramadan verzichten Muslime bekanntlich tagsüber auf jegliches Essen, doch manchmal vergessen Muslime aus Gewohnheit einfach, dass sie gerade fasten. Meist aus Reflex oder Konditionierung. Zum Beispiel wenn einem jemand einen Kaugummi anbietet oder man routinemäßig auf der Arbeit einen morgendlichen Kaffee trinkt.

So geschah es Redouan K., der während einer Einkaufstour am Mittag in der Frankfurter Innenstadt plötzlich ein Hungergefühl verspürte und auf die glorreiche Idee kam ein Restaurant aufzusuchen. Er erinnert sich, dass erst kürzlich in der Nähe ein Halal-Restaurant eröffnete und machte sich auf den Weg.

Nach seiner Ankunft in dem Gasthof bestellte er sich die Tagesempfehlung bestehend aus einer deftigen Suppe als Vorspeise, einem würzigen Pfeffersteak mit Bratkartoffeln und einem feinen Tiramisu als Dessert.

Zu Trinken bestellte er sich ein erfrischendes Glas hausgemachten Limetten-Eistee. Nachdem er alles restlos aufgegessen hatte, bestellte er sich zum Abschluss noch einen Espresso.

Vergessen, dass er fastet

Während er die italienische Kaffee-Spezialität genüsslich schlürfte, erhielt Redouan eine Nachricht von seiner Frau, die ihn darin erinnerte noch ein paar Datteln für den Iftar am Abend mitzubringen, weil er sonst so vergesslich sei.

Beim Lesen dieser Nachricht erstarrte Redouan und prustete den Kaffee über den ganzen Tisch.

Rechnung geht auf Allahs Haus

Der Kellner des Halal-Restaurants war sichtlich irritiert und dachte, dass etwas nicht dem Kaffee in Ordnung sei und stellte Redouan zur Rede, der völlig ausser sich war. Er schilderte ihm, dass er den Ramadan völlig vergessen hatte. Der ebenfalls muslimische Kellner beruhigte ihn und meinte, dass sein Fasten gemäß der Sunnah immer noch gültig sei, denn ein Muslim, der beim Fasten versehentlich isst, wurde von Allah dazu eingeladen. Erleichtert wollte Redouan die Rechnung bezahlen, aber der Kellner weigerte sich rigoros sein Geld anzunehmen und bestand darauf, dass dieser Restaurantbesuch auf Allah geht und Redouan den Betrag stattdessen einem Bedürftigen spenden solle, was dieser auch tat.

Hast Du auch schon mal wie Redouan vergessen, dass Du fastest? Erzähl uns Deine Story in einem Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere