Rosch HaSchana: Juden haben keinen Bock mehr auf dieses Jahr

Rosch HaSchana: Juden haben keinen Bock mehr auf dieses Jahr

Noktara - Rosch HaSchana - Juden haben keinen Bock mehr auf dieses Jahr

Oy vey! Was für ein furchtbares Jahr! Wer würde da nicht gerne einfach mit dem Schofar den unerträglichen Rest des Jahres abblasen und direkt zu Rosch HaSchana feierlich den Anfang des hoffentlich besseren neuen Jahres beginnen?

Guten Rosch HaSchana und Shanah Tovah!

Da kann man es den Juden absolut nicht verdenken, dass sie mit Rosh HaShana das jüdische Neujahr weit vor dem christlichen Neujahr feiern. Wohlgemerkt absolut böllerfrei und stattdessen mit Honig bestrichenen Äpfeln! Ausschlaggebend ist ohnehin nur, dass 163 Tage seit Pessach vergangen sind und danach die zehn ehrfurchtsvollen Tage beginnen, die schließlich in Jom Kippur gipfeln.

Noktara - Pessach- Jude froh, dass er wegen Corona niemanden besuchen muss

In diesem Sinne wünschen wir allen Juden und Jüdinnen a gite Rosh und ein frohes neues Jahr ganz ohne antisemitische Anfeindungen!

Und nicht vergessen Shabbat Shalom Aleikum!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.