Fortnite bringt Hadsch-Battle-Royale-Modus für muslimische Spieler

Fortnite bringt Hadsch-Battle-Royale-Modus für muslimische Spieler

Noktara - Fortnite bringt Hadsch-Battle-Royale-Modus für muslimische Spieler

Zu Ehren des Beginns des islamischen Pilgermonats hat Epic Games im neusten Update für Fortnite einen zeitlich limitierten Spielmodus namens “Hadsch-Battle-Royale” eingeführt. Darin enthalten ist eine Map mit den wichtigsten Orten der Hadsch. So findet sich in der Mitte der Karte selbstverständlich die al-Haram-Moschee mit der Kaaba samt dem Uhrenturm und den vielen Luxus-Hotels in Takbir Towers. Aber auch die Prophetenmoschee in Medina, Moisty Mina mit seinen zahlreichen Zelten und Muzdalifa Plains, wo man reichlich Steinchen für die symbolische Steinigung des Teufels abbauen kann, lassen sich per Fallschirm nach einem Sprung aus dem Battle Bus erreichen.

Die Islamisierung von Fortnite

Weiterhin finden sich in diesem Spielmodus zahlreiche Anpassungen für die muslimischen Gamer. So gibt es anstelle von Schildtränken Zamzam-Wasser und auch zahlreiche islamkonforme Skins mit Kopftüchern, Niqabs und anderen langen Gewändern.

Einige Outfits wie z.B. der legendäre Ihram-Skin sind jedoch kostenpflichtig und exklusiv für 500 V-Bucks im Fortnite Store abrufbar. Auch das Loot-Lama wurde angelehnt an das bevorstehende Opferfest durch ein Schaf ersetzt, das man schächten kann, um einen zusätzlichen Schildbonus zu erhalten.

Hadsch-Battle-Royale bringt radikale Emotes

Neben verschiedenen rituellen Gebetsbewegungen wie dem Sujud, kann man anstelle von steinigungswürdigen Tänzen wie z.B. Dabbing oder dem Floss-Dance auch den IS-Gruß zeigen.

Nicht das erste religiöse Event in Fortnite

So gab es in den vergangenen Jahren regelmäßig spezielle Updates zu Weihnachten, Ostern oder auch an Halloween. Nun seien eben auch mal die muslimischen Gamer an der Reihe, so der Pressesprecher von Epic Games auf Twitter. So sei man besonders stolz auf Offenheit und Toleranz der weltweiten Fortnite-Community zu der auch eine Menge Gamer muslimischen Glaubens gehören. Darum wolle man nächstes Jahr inschallah auch ein Ramadan-Update bringen.

Selbst politische Events wie die Wahlen in der Türkei wurden von den Fortnite-Machern mehrfach aufgegriffen. So berichteten wir unter anderem auch in der Vergangenheit davon als Epic Games einen kontroversen Deal mit Erdogan einging, um Wahlwerbung als Skins anzubieten.

Noktara - Erdogan fordert türkische Fortnite-Spieler zum Lira-Tausch auf - Türkischer Glider Skin

Wie findest du das Update? Wirst du es ausprobieren und die virtuelle Hadsch in Fortnite antreten?

Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere