Frau trägt fortan Kopftuch, weil sie keine Lust hat ihre Haare zu stylen

Frau fängt an Kopftuch zu tragen, weil sie keine Lust hat ihre Haare zu stylen

Noktara - Frau fängt an Kopftuch zu tragen, weil sie keine Lust hat ihre Haare zu stylen - Kopftuch statt Hairstyling

Bisher musste sie sich jeden Morgen darüber Gedanken machen, was sie mit ihren Haaren anfangen soll und wie sie sich frisieren soll. Sollte sie ihre Haarpracht hochstecken? Einen Zopf flechten? Haarbänder, Klammern oder Spangen rein stecken? Mit dem Lockenstab die Dauerwelle auffrischen oder die Strähnen lieber mit dem Glätteisen platt machen? Sind die Haare zu fettig oder zu trocken? Ist eine Spülung nötig? Reicht Shampoo? Ist wieder ein überteuerter Friseurtermin fällig? Muss der Pony nachgeschnitten werden? Ist das Spliss? Oh Gott! Ist das ein graues Haar? Wo ist das Hairspray? Fragen über Fragen!

Damit ist Schluss! Nie wieder Hairstyling dank Kopftuch!

Nun kann sie einfach morgens aufstehen, und selbst bei einem hartnäckigem Bad-Hair-Day ein Kopftuch umbinden. Sie hatte zwar zuvor nichts mit Religion am Hut und ist auch überhaupt keine Muslima, aber das Kopftuch ist einfach unschlagbar praktisch. Allein die Zeitersparnis! Früher brauchte sie locker 30 Minuten um ihre Frisur zu stylen, doch nun ist sie bereits nach wenigen Minuten ausgehfertig und sieht dabei absolut akkurat aus. So spart ihr das Kopftuch nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch bares Geld! Denn so ein Kopftuch ist deutlich günstiger als all das Equipment, die Stylingprodukte und kostspielige Friseurbesuche. Also mach es wie sie und pfeif auf den ganzen Styling-Stress. Kauf dir ein schönes Kopftuch und verschleier damit bequem alle deine Hairstyling-Sorgen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere