Zu viel Fitna: 2. Kaaba für Frauen errichtet | Noktara.de

Zu viel Fitna: 2. Kaaba für Frauen errichtet

Zu viel Fitna: 2. Kaaba für Frauen eröffnet

Doppelte Kaaba, halb so viel Gedränge.

An der Kaaba herrscht zu Stoßzeiten wie dem Freitagsgebet ziemliches Gedränge. Da ist es schon als Mann nicht so einfach während dem Tawaaf in Berührung mit dem begehrten schwarzen Stein zu kommen, geschweige denn für Frauen! So ist es für Damen oftmals eine mehr als kniffelige Herausforderung auch nur in die Nähe des zentralen Heiligtums des Islam zu kommen, ohne dabei unfreiwillig in den Kontakt mit männlichen Pilgern zu kommen. Vielen der Schwestern bleibt daher nichts anderes übrig, als die Kaaba aus der Ferne zu bewundern und von der Berührung zu träumen.

2. Kaaba für weniger Gedränge

Der Bau einer zweiten Kaaba exklusiv für Frauen soll dabei Abhilfe leisten und eine konsequente Geschlechtertrennung ermöglichen. Laut geleakten Bauplänen, ist die zweite Kaaba jedoch erst der Anfang. So soll bis zum Ende des Jahres noch ein Vorhang durch den Hof der Moschee gezogen werden, der als Sichtschutz zwischen den Männern und Frauen dienen soll. Auf Nachfrage beim saudi-arabischen Bauministerium klärte man uns darüber auf, dass dies nur eine vorübergehende Maßnahme sei, bis ein vollständiger Nachbau der kompletten Großmoschee samt eigener Kaaba ausschließlich für Frauen direkt neben der eigentlichen Masjid-Al-Haram errichtet wird.

Doppelte Kaaba sorgt für Verwirrung

Trotz der zweiten Kaaba bleibt natürlich die ursprüngliche Kaaba als weltweite Qibla erhalten, da die zweite lediglich aus logistischen Gründen und für den Placebo-Effekt der weiblichen Pilger aufgestellt wurde.

Da die beiden Würfel jedoch bisher identisch aussehen, müssen die Pilger innerhalb der Moschee gut aufpassen sich beim Gebet nicht verkehrt aufzustellen und ihre Gebete nicht versehentlich in die falsche Richtung auszuführen. Nach den ersten Beschwerden räumt die saudi-arabische Baubehörde ein, dass es vermutlich besser wäre die zweite Kaaba farblich anders zu gestalten, um sie von der ersten unterscheidbar zu machen.

Wie findest Du die zweite Kaaba? Praktische Übergangslösung oder hätte man gleich eine zweite Moschee für die Frauen aufstellen sollen? Hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere