Nach Tankrabatt: Bürger hoffen auf Ausbleiben von weiteren Erleichterungen

Nach Tankrabatt: Bürger hoffen auf Ausbleiben von weiteren Erleichterungen

Noktara - Nach Tankrabatt- Bürger hoffen auf Ausbleiben von weiteren Erleichterungen

Eigentlich sollten die Bürger mit der vorübergehenden Senkung der Energiesteuer auf Benzin und Diesel entlastet werden, aber komischerweise kostet der Sprit jetzt sogar mehr als vor dem Tankrabatt.

Der 69-jährige Renter Herbert G. aus Oberursel sagt dazu:

„Mag ja von der Regierung lieb gemeint gewesen sein, aber irgendwie wird hier nur meine Geldbeutel erleichtert. Also falls jemand dadurch tatsächlich finanziell entlastet wird, dann ganz bestimmt nicht ich. Ich hoffe jedenfalls, dass die Regierung von weiteren Schnapsideen wie dem Tankrabatt absieht, damit neben den Kraftstoffen nicht auch andere Produkte wie z.B. Brot, Kartoffeln, Nudeln, Reis, Mehl, Speiseöl, Toilettenpapier oder Bier teurer werden.“

Angesprochen auf das 9-Euro-Ticket fügte er hinzu:

„Das ist eigentlich gut. Das 9-Euro-Ticket hilft mir dabei Sprit zu sparen und macht mich mobiler, aber ich habe gehört, dass die regulären Fahrkarten bereits teurer geworden sind, was mich ja nach August auch wieder treffen wird. Es scheint mir so, dass im Endeffekt alles teurer wird, was die Regierung vermeintlich für die Bürger billiger machen möchte. Ich frag mich nur, ob das jetzt Absicht oder Dummheit ist.“

Wie siehst du das? Sind die Maßnahmen der Regierung böswillig oder einfach nur schlecht durchdacht?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.