Jörg Meuthen verlässt AfD und tritt der blauen Partei bei

Jörg Meuthen verlässt AfD und tritt der blauen Partei bei

Noktara - Jörg Meuthen verlässt AfD und tritt der blauen Partei an

Nach der herben Schlappe des AfD-Vorsitzenden Jörg Meuthen in seinem Heimatverband und dem für ihn damit verwehrten Wahlrecht als Delegierter im Bundestag, trat der Parteichef wutentbrannt aus der AfD aus und kündigte an sich Ex-AfD-Politikerin Frauke Petry bei der blauen Partei anzuschliessen.

Jörg Meuthen und Frauke Petry als neue Doppelspitze der blauen Partei

Dieser Wechsel kommt dabei aber nicht ganz so unerwartet, wie es zunächst scheinen mag. So hatte laut AfD-nahen Kreisen die Parteivorsitzende der blauen Partei Frauke Petry Jörg Meuthen bereits nach den ersten kritischen Bemerkungen über den rechten Höcke-Flügel kontaktiert und ihm einen gut bezahlten Führungsposten in ihrer 2017 gegründeten Partei angeboten. Frauke Petry sagte dazu:

“Wir sind sehr froh darüber, dass sich Herr Meuthen für diesen Schritt entschieden hat und endlich die AfD hinter sich lässt. Ich hatte ihm nämlich bereits vor einiger Zeit angeboten mit mir gemeinsam eine Höcke-kritische Doppelspitze zu bilden.”

Meuthens Parteiübertritt ist erst der Anfang

So erläuterte Frauke Petry weiterhin, dass jeder Höcke-Kritiker in ihrer Partei herzlich willkommen sei und rief sämtliche AfD-Politiker dazu auf aus der AfD auszutreten und dem Beispiel von Jörg Meuthen zu folgen und ihr dabei zu helfen die blaue Partei von einer Kleinstpartei zu einer Volkspartei wachsen zu lassen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,
One comment to “Jörg Meuthen verlässt AfD und tritt der blauen Partei bei”
  1. Da krieg ich voll den Blues. – Eine gelungene Publicity wäre es, wenn Petrys blaue Alternative zur Alternative für Deppen Zugereiste mit EU Blue Cards versorgen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere