Psychiaterin: Jeder Terrorist ist verrückt, aber dieser war obendrein ein Nazi

Psychiaterin: Jeder Terrorist ist verrückt, aber dieser war obendrein ein Nazi

Noktara - Psychiaterin - Jeder Terrorist ist verrückt, aber dieser war obendrein ein Nazi

War der Täter ein rassistischer Terrorist oder einfach nur psychisch krank? Wir sind dieser Frage nachgegangen und haben uns dafür mit der forensischen Psychiaterin Annika Schmidt unterhalten.

Frau Schmidt, muss man Irre sein, um ein Terrorist zu werden?

“Nicht zwingend, aber es hilft! Wissen Sie… ein ordentlicher Dachschaden und eine rassistische Motivation schließen sich nämlich nicht gegenseitig aus, sondern begünstigen einander! Denn eine psychisch gesunde Person käme ja nie auf die Idee zur Waffe zu greifen und das Leben unschuldiger Menschen zu beenden. Allerdings kann man alternativ auch einfach sehr dumm sein und der Nazi-Ideologie von Parteien wie der AfD auf den Leim gehen und sich für ihre Agenda ausnutzen lassen.”

Und wie sehen Sie die Situation in Hanau? War die Tat etwa rassistisch motiviert?

“Ähm hallo? Der Mann hat zielgerichtet eine Shisha-Bar gestürmt, also einen Ort, der vielen jungen Menschen mit Migrationshintergrund als sozialer Treffpunkt dient. Es ging ihm also darum möglichst viele Ausländer auf einen Schlag zu töten. Zwar hatte er offenbar auch paranoide Wahnvorstellungen, aber wenn er einfach nur geistig verwirrt gewesen wäre, hätte er ja wahllos irgendwelche Leute getötet, aber nein er entschied sich bewusst dazu ausschließlich Menschen zu erschießen, die für ihn nicht deutsch genug aussehen. Das ist Rassismus in seiner tödlichsten Form.

Dazu kommt noch, dass er in seinem Manifest und seinen Videos von der Vernichtung kompletter Völker sprach. Das zeigt zweifelsohne, dass er ein Rassist ist. Um das zu erkennen, muss man nun wirklich nicht Psychologie studiert haben. Ich meine, was hätte er denn noch machen sollen, um seine rassistische Motivation noch deutlicher zu zeigen? Ich versteh auch gar nicht, wie man das überhaupt anzweifeln kann.”

Ist es für Sie verwunderlich, dass er sich so radikalisiert hat?

“Ganz und gar nicht. Bei der derzeitigen politischen Hetze gegen Migranten, Muslime und Flüchtlinge seitens der AfD und auch von anderen Politikern ist es nicht überraschend, dass sich Psychos aufstacheln lassen, die Worte der geistigen Brandstifter aufgreifen und in die Tat umsetzen. Für mich ist die AfD mitverantwortlich für solche Taten.”

Meinen Sie es könnte zu Nachahmungstätern kommen?

“Davon gehe ich aus. Beziehungsweise diese Tat war ja nicht der erste rechtsterroristische Anschlag. Allein schon die NSU-Morde, die immer noch nicht umfassend aufgeklärt wurden! Hanau ist damit kein Einzelfall, sondern ein rechtsterroristischer Anschlag von vielen. Wer das immer noch nicht erkannt hat, der will es wohl nicht erkennen.”

Vielen Dank für das erhellende Gespräch und ihre Expertise als Psychiaterin!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header


Mit diesem Kostüm wird dein Vierbeiner zum Rentier!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady



modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header
modal header