Islamische App soll Shisha-Bar-Besucher rechtzeitig vor Gefahr warnen

Islamische App soll Shisha-Bar-Besucher rechtzeitig vor Gefahr warnen

Noktara - Islamische App soll Shisha-Bar-Besucher rechtzeitig vor Gefahr warnen

Mitte des Monats gab es einen Sprengstoff-Anschlag auf eine Shisha-Bar in Essen, nur eine Woche später stürmt Tobias R. bewaffnet eine Shisha-Bar in Hanau und ermordet 9 Menschen, am Tag darauf kommt es in Döbeln zu einem Brand in einem Hinterhof, in dem sich auch eine Shisha-Bar befindet. Die genauen Umstände sind noch nicht geklärt, aber ein rassistischer Hintergrund kann nicht ausgeschlossen werden. In der Nacht darauf schießen Unbekannte auf die Fenster einer geschlossenen Shisha-Bar in Stuttgart. Verletzt wurde dabei Gott sei Dank niemand. Damit auch in Zukunft niemand in einer Shisha-Bar verletzt wird, soll ‏inschallah eine innovative App helfen.

Keine Opfer in der Shisha-Bar dank dieser App

So erkennt die App anhand von GPS-Daten automatisch verdächtige Bewegungsmuster und zeigt bei Gefahr eine Warnmeldung an. Dafür greift die App über eine Google Maps-Schnittstelle auf eine Datenbank mit allen bekannten Standorten von Shisha-Bars in der Umgebung zu. Sollte sich ein Nutzer nun einer Shisha-Bar nähern und dort verweilen, schlägt das Handy Alarm und zeigt per Push-Benachrichtigung einen gut gemeinten Hinweis an, der besagt, dass Shisha rauchen haram ist, der Gesundheit schadet und man daher umgehend die Shisha-Bar verlassen sollte.

Folgt man dieser Anweisung nicht innerhalb von 5 Minuten, tritt der patentierte Terlik-Modus in Kraft. Ist dieser Modus aktiviert, verschickt die App eine SMS mit dem Standort des Smarthphones an die Eltern des Nutzers, damit sie einen holen kommen und ihren Nachwuchs nötigenfalls an den Ohren aus der Shisha-Bar zerren.

Zwar könnte diese Maßnahme womöglich Prügel durch die Eltern nach sich ziehen, aber besser eine pädagogische Schelle von der liebenden Mutter kassieren, als ein blutiges Opfer eines rechtsterroristischen Anschlags zu werden.

Die App mit dem Namen “Shisha-Safer” soll bereits in Kürze kostenlos für iOS, Android, Windowsphone und Blackberry in den einschlägigen App Stores zum Download zur Verfügung stehen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,
Ein Kommentar zu “Islamische App soll Shisha-Bar-Besucher rechtzeitig vor Gefahr warnen”
  1. Früher sind die Deutschen mit ausländischen Urahnen zum Box- und Judoverein gegangen. Heute werden sie im Schützen- und Bomberverein zu wehrhaften Bürgern.

    Im Übrigen finde ich, dass das offensichtlich im Anklang an die chinesische Provinz Hunan benannte Hanau abgeriegelt gehört. Kein Fußbreit dem Tod!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.