MILKA gratuliert mit verschleiertem Osterhasen | Noktara.de

MILKA gratuliert mit verschleiertem Osterhasen

MILKA gratuliert mit verschleiertem Osterhasen

Milka wünscht “Frohe Nahostern!”

In einem provokanten Marketingschachzug hat der Schokoladenhersteller Milka in den sozialen Netzwerken für einen braunen Shitstorm gesorgt. So wollte man wohl mehr Sympathien bei muslimischen Kunden absahnen und gratulierte mit einem Burka tragenden Osterhasen samt passender islamischer Ostereier zu den Feiertagen. Islamophobe reagierten daraufhin mit Schaum vor dem Mund und bezeichneten die islamische Schokoladenversuchung als Untergang des Abendlandes.

Milka wünscht “Frohe Nahostern!”

Milka Logo wird zu Malika

Milka heißt jetzt Malika, sonst ändert sich nix!

In einer Pressemitteilung teilte Milka weiterhin mit, dass der traditionelle “Schmuzelhase” aus Rücksicht auf Muslime fortan als “Muselhase” verkauft werden soll und natürlich halal zertifiziert wird. Die darin enthalte Alpenmilch dafür soll ausserdem nur von islamisch geschächteten Kühen stammen. Auch wolle man zum nächsten Ramadan den Markennamen vorübergehend von “Milka” zu “Malika” ändern.

Islamisierung des Osterhasens

© 2018 Siraj.

Die AfD-Befürworterin Erika Steinbach reagierte daraufhin mit einem Boykott und rief ihre Anhängerschaft dazu auf ebenfalls keinerlei Milkaprodukte mehr zu kaufen, bis der Muselhase wieder seinen ursprünglichen Namen trägt.

Damit wird die Boykottliste der Wutbürger schon wieder um ein beachtliches Stück länger. So wird von AfD-lern und Pegidioten derzeit auch LindtKatjes, Playmobil, Lego, Mattel, Oral B, Aldi, LIDL, EDEKA, REWE und jeglicher Kaffee aus diversen anderen hirnrissigen Gründen boykottiert.

Wie findest du Burka von Milka? Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere