AfD fordert zur Abschreckung mehr Haie gegen Flüchtlinge im Mittelmeer

AfD fordert zur Abschreckung mehr Haie gegen Flüchtlinge im Mittelmeer

Noktara - AfD fordert zur Abschreckung mehr Haie gegen Flüchtlinge im Mittelmeer

Während die Gerichtsverhandlung gegen die Sea-Watch-3-Kapitänin Carola Rackete wegen ihrer illegalen Seenotrettung läuft, fordert die AfD, dass man für mehr Haie im Mittelmeer sorgen sollte, damit Flüchtlinge effektiv von einer Flucht abgeschreckt werden. Sollte sich die EU weigern die nötigen Mittel dafür bereitzustellen, will die AfD mit Parteispenden einspringen, um die Züchtung von besonders aggressiven Blauhaien zu finanzieren, die dann zum Zwecke der Wahlwerbung mit einem AfD-Logo und dem Hashtag #AfDwirkt gekennzeichnet werden sollen.

AfD wirkt-Hai

Die Haie sollen dann verstärkt vor der italienischen und der libyschen Küste angesiedelt werden. AfD-Politikerin Beatrix von Storch sagte dazu:

“Wir müssen die Fluchtursachen bekämpfen und eine der größten Fluchtursachen ist, dass die Flüchtlinge immer noch nicht genug Angst vor der Flucht nach Europa haben. Darum brauchen wir unbedingt mehr Haie im Mittelmeer. Aus dem selben Grund befürworten wir auch die strafrechtliche Verfolgung von Seenotrettern. Wenn es sich nämlich bei den Flüchtlingen rumspricht, dass sie nicht mehr vor dem Ertrinken gerettet werden und sie auch noch von blutrünstigen Haien zerfleischt werden, dann werden sie es sich zweimal überlegen, bevor sie auf ein wackliges und überfülltes Flüchtlingsboot steigen.”

Sollte dies nicht genügen, erwägt die AfD auch den Einsatz von hochexplosiven Wasserminen und dem gezielten Abschuss von Flüchtlingsbooten mittels Sonar-gesteuerten Torpedos.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,
Ein Kommentar zu “AfD fordert zur Abschreckung mehr Haie gegen Flüchtlinge im Mittelmeer”
  1. Biologische Waffen ohne atomare und chemische Waffen sind wie Annegret ohne Angela und Ursula. Das lernt inzwischen jeder ABC-Schütze in der Grundausbildung.

    Die Zeit ist reif, auch meteorologische Waffen für die Verteidigung von Kontinent und Zivilisation zu entwickeln. Europe is great, but climate is Greta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.