Gauland zieht Schlussstrich und legt sich Hit­ler­bärt­chen zu | Noktara.de

Gauland zieht Schlussstrich und legt sich Hit­ler­bärt­chen zu

Gauland zieht Schlusstrich und legt sich Hit­ler­bärt­chen zu

Gauland hört auf sein Gewissen. (Originalfoto: Metropolico.org)

Der AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland zeigte sich bei seiner neusten Rede mit einem Oberlippenbärtchen im Stile von Adolf Hitler. Auf Fragen eines Journalisten zu diesem Look antwortete Gauland:

“Das wird man ja wohl noch tragen dürfen! Wir Deutsche dürfen uns die NS-Zeit nicht mehr vorwerfen lassen und sollten aus Stolz auf die Taten der deutschen Soldaten im 2. Weltkrieg alle einen Hitlerbart tragen.”

Im Saal gab es daraufhin reichlich Jubel und Sieg-Heil-Rufe. Im Anschuss verteilte Alexander Gauland aus Parteispenden finanzierte Einwegrasierer und Rasierschaum mit AfD-Branding.

Gauland ist wieder da!

Dies war bei Weitem nicht der erste Nazi-Kommentar von Alexander Gauland. So wird bereits jetzt wegen Volksverhetzung gegen ihn ermittelt. Auch ist die gesamte Parteiführung der AfD wiederholt wegen rassistischen Aussagen aufgefallen.

Wie siehst Du das? Ist die Aufarbeitung der deutschen NS-Geschichte bereits Schnee von Gestern oder sollten wir gerade heute mehr denn je auf die Vergangenheit blicken um uns über die Gefahren der Nazi-Ideoligie bewusst zu werden? Hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere