Zu viel CO2: IS will nur noch Busse statt Flugzeugen entführen

Zu viel CO2: IS will nur noch Busse statt Flugzeugen entführen

Noktara - Zu viel CO2- IS will nur noch Busse statt Flugzeugen entführen

Unter dem Motto “Terrorists for Future” hat sich nun sogar der IS der Klimabewegung rund um Greta Thunberg angeschlossen und angekündigt zumindest freitags nur noch Busse und keine Flugzeuge mehr zu entführen, weil der CO2-Austoß des Flugverkehrs katastrophal für die Umwelt ist.

So sagte Terroristfürst Al-Baghdadi in einem Propagandavideo:

“Auch als Terroristen haben wir ein großes Interesse daran, den Klimawandel aufzuhalten, denn wenn wir jetzt nicht einlenken, dann wird es schon bald niemanden mehr geben, den wir terrorisieren können. Darum wollen wir mit einem Protest unserer Flugzeugentführer ein Signal gegen die Erderwärmung setzen.”

#Terrorists4Future geht über Busse hinaus

Noktara - Plastikfasten - IS verzichtet im Ramadan auf Plastiksprengstoff
30 Tage Plastikfasten.

Der IS hat sich dabei nicht zum ersten Mal für einen ökologischen Terrorismus ausgesprochen. So rief der IS beispielsweise auch im Ramadan zum Plastiksprengstoff-Fasten auf, weil die Plastikrückstände davon leider im Ozean landen und nicht nur nicht die Meere vermüllen, sondern als Mikroplastik letztlich wieder auch in Halal-Lebensmitteln landen.

Wie findest du die Aktion des IS? Wirst du zukünftig auch auf’s Fliegen verzichten und stattdessen mehr mit dem Bus reisen?

Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.