Erdogan sagt Nein: Türkei spricht Veto aus

Erdogan sagt Nein: Türkei spricht Veto aus

Noktara - Erdogan sagt Nein - Türkei spricht Veto aus

Es ist amtlich. Vor dem Hintergrund des russischen Angriffs auf die Ukraine, haben Finnland und Schweden inzwischen ihre Mitgliedsanträge bei der NATO eingereicht. Ob die beiden Staaten in die NATO aufgenommen werden, hängt nach den vertraglichen Regelungen davon ab, dass die Beitrittserklärungen von allen bisherigen Mitgliedern einstimmig gebilligt werden. Die Türkei scheint aber voraussichtlich ein Veto aussprechen zu wollen.

Erdogans Veto fällt wohl nur unter bestimmten Bedingungen

Zwar könnte die notwendige Ratifizierung sicherlich ein Jahr andauern, aber Erdogan lehnte die Beitrittserklärungen bereits nach einem kurzem Geklimper auf seiner Tastatur ab und hustete dem finnischen und dem schwedischen Botschafter ins Gesicht.

Das Einzige, was man anbiete könne, sei den Beitritt möglicherweise zu überdenken, wenn gewisse Forderungen erfüllt werden. Beispielsweise könnte man der Türkei helfen einen Platz in der EU zu erhalten oder auch ein paar amerikanische Kampfjets zum Freundschaftspreis locker machen. Auf die Frage, ob es nicht noch eine andere Lösung gebe, zuckte Erdogan gleichgültig mit den Schultern und zog am Strohhalm seines Trinkpäkchens, woraufhin die skandinavischen Botschafter frustiert von dannen zogen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.