Ausgezwitschert: Erdogan eröffnet Jagd auf blaue Vogelart

Ausgezwitschert: Erdogan eröffnet Jagd auf blaue Vogelart

Noktara - Ausgezwitschert- Erdogan eröffnet Jagd auf blaue Vogelart

Früher gab es in der Türkei viele Exemplare einer lautstarken Vogelart, die für ihr blaues Gefieder und ihr ständiges Gezwitscher bekannt war, doch inzwischen hört man dieses kleine Vögelchen kaum mehr in den Bergen Anatoliens. Schuld an dem immer weniger werdenden Vogelgesang ist, dass der türkische Präsident Erdogan höchstpersönlich am Bosporus auf die Jagd nach diesen bläulichen Piepmätzen ging, den eindrucksvollen Abschuss eines dieser trällernden Vögel in einem Video auf Instagram dokumentierte und damit einen neuen Sosyal-Medya-Trend lostrat. Inzwischen ist bei den Türken daraus ein regelrechter Volkssport geworden.

Diese Vogelart ist in der Türkei vom Aussterben bedroht.

Noktara - Ausgezwitschert- Erdogan eröffnet Jagd auf blaue Vogelart - Twitter down

Aber warum wird ausgerechnet dieser Vogel gejagt? Erdogan selbst sagte dazu in seinem Video, dass dies ein ausländischer Vogel sei, der den heimischen türkischen Vögeln den Lebensraum streitig macht. Es sei daher die Bürgerpflicht eines jeden stolzen Türken jeden dieser blauen Vögel zu erschießen und aus dem türkischen Luftraum zu verdrängen. Internationale Tierschützer hingegen sehen die Jagd nach dieser Vogelart äußerst kritisch und verurteilen diesen Sport auf Schärfste, insbesondere da dieser Vogel von vielen auch als ein Symbol der Freiheit verstanden wird.

Wie siehst du das? Sollte man diese Vogelart ausrotten oder sollte man das Artensterben in der Türkei stoppen?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,
Ein Kommentar zu “Ausgezwitschert: Erdogan eröffnet Jagd auf blaue Vogelart”
  1. Somewhere over the rainbow
    Bluebirds fly
    Birds fly over the rainbow
    Why then, oh why can’t I?

    If happy little bluebirds fly
    Beyond the rainbow
    Why, oh why
    Can’t I?
    — Judy Garland, The Wizard of Oz (1939)

    Bei uns in der Alten Welt gibt es ja bloß Blackbirds und keine Bluebirds. (Funfact: Gelehrte mit Twitterexpertise nennen sie Amseln und Hüttensänger.) Nur black Birds und blue Birds zwitschern noch beiderseits des Atlantiks. Doch endlich wagt ein lupenreiner Sonderbevollmächtigter eigener Vollkommenheit den Schritt, die Human- und Biodiversität ans nationale Klima anzupassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.