Ist Ramadan 2017 zu Ende? Live Mondsichtung ab 21 Uhr! | Noktara.de

Ist Ramadan 2017 zu Ende? Live Mondsichtung ab 21 Uhr!

Ramadan 2017 zu Ende? Live Mondsichtung ab 21 Uhr!

LIVE Mondsichtung zum Ende vom Ramadan!

Es ist so nervig auf amtliche Meldungen von Moscheen und islamischen Verbänden zu warten, dabei ist es doch eigentlich ganz einfach! Man muss lediglich in den Nachthimmel schauen und nach dem Mond Ausschau halten! Sieht man den Sichelmond, dann ist Ramadan zu Ende und man feiert morgen. Wenn man den Mond nicht sieht, fastet man noch einen weiteren Tag und vervollständigt die 30 Fastentage!

Die Mondphasen sind doch wirklich nicht kompliziert, oder?

Ab 21 Uhr Live Mondsichtung für das Ende von Ramadan 2017

Selber schauen lautet die Devise! So kannst Du Dich selbst davon überzeugen, ob Du morgen noch fasten musst oder nicht! Endlich mit ruhigen Gewissen Ramadan abschließen. Mehr Sunnah geht nicht.

Viel Spaß bei der Mondsichtung und möge Allah Dein Fasten annehmen!

Nicht vergessen für weitere Videos und Live-Streams unseren YouTube-Kanal zu abonnieren.

Hast Du den Mond gesichtet? Dann verkünde es in einem Kommentar und gratuliere Deinen Freunden!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere