Freitag, der 13.: Muslim findet Aberglauben total albern

Freitag, der 13.: Muslim findet Aberglauben total albern

Noktara - Freitag, der 13.- Muslim findet Aberglauben total albern

„Freitag, der 13 ein Unglückstag? Was für ein Quatsch! Das ist doch nur ein dummer Aberglaube! So etwas wie Pech gibt es doch überhaupt nicht! Alles ist Schicksal und vor dem Schicksal gibt es kein Entkommen. Da hilft es auch nicht die Hand eines Schornsteinfegers zu schütteln oder an einer Hasenpfote zu rubbeln oder dreimal auf Holz zu klopfen. Es hat natürlich auch keinerlei Auswirkungen, wenn man unter einer Leiter hindurch läuft oder eine schwarze Katze den Weg kreuzt. Selbst ein zerbrochener Spiegel hat keine Macht über einen. Die einzige Macht kommt nämlich von Allah! Und für Allah spielt es keine Rolle, ob es gerade Freitag, der 13. der 14. oder der 15. ist! Obendrein ist solch ein Aberglaube Shirk und somit haram!“ sagt Bilal während er eine Kette mit der Hand Fatimas um den Hals trägt und auf das übergroße Nazar-Auge an seiner Wohnzimmerwand blickt, das ihn vor bösen Blicken und sonstigem Schaden bewahren soll.

nazar auge shirt

Wie siehst du das? Glaubst du an Freitag, den 13. oder ist das für dich alles nur Humbug?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,
Ein Kommentar zu “Freitag, der 13.: Muslim findet Aberglauben total albern”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.