God Mode: Salafist weigert sich aus religiösen Gründen zu cheaten

God Mode: Salafist weigert sich aus religiösen Gründen zu cheaten

Noktara - God Mode - Salafist weigert sich aus religiösen Gründen in Videospielen zu cheaten

Hassan hängt in seinem Lieblingsvideospiel fest und kommt einfach nicht weiter. Auf der Suche nach einer Lösung für dieses extrem schwere Level stöberte er im Internet und landete im Forum einer Gamer-Webseite. Dort bekam er in einem Walktrough den Tipp, dass er zumindest für diesen besonders fordernden Abschnitt den “God Mode” aktivieren sollte, um kurzzeitig unverwundbar zu werden, da dieses Level wegen eines Bugs ansonsten nahezu unmöglich zu schaffen wäre. Das hätten sogar die Entwickler des Spiels bestätigt. Dafür müsse er lediglich die Konsoleneingabe öffnen und den Kommandobefehl “I am God” eingeben. Dies sei der offizielle Workaround bis zum Release des Patches.

God Mode? Gott bewahre!

So ein blasphemischer Cheat käme für Hassan allerdings niemals in Frage. Eher würde er 1000 virtuelle Tode sterben, als sich selbst zu Gott zu erklären, da er weiß wie hart Allah Ketzer bestraft, die sich in ihrer Überheblichkeit mit Gott vergleichen. Schließlich will Hassan nicht in einer Reihe mit dem ungerechten Pharao stehen, der einst das Volk von Mose unterdrückte und sich ebenfalls für godlike hielt, obwohl er lediglich ein Mensch war. Aus dem gleichen Grund spielt Hassan generell keine Videospiele, in denen der Name Gottes herabgewürdigt wird, wie zum Beispiel God of War oder God Eater oder auch Godfall für die PlayStation 5. Stattdessen zockt er lieber islamkonforme Videospiele in denen die weiblichen Charaktere verschleiert sind und die männlichen Videospielhelden einen Sunnah-Bart tragen.

Wie siehst du das? Ist der God Mode tatsächlich haram oder ist Hassan einfach nur überempfindlich?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.