Menstruierende Muslima tut trotz Periode so, als würde sie fasten und beten

Menstruierende Muslima tut trotz Periode so, als würde sie fasten und beten

Noktara - Menstruierende Muslima tut trotz Periode so, als würde sie fasten und beten- Tage im Ramadan

Huch! Ist das etwa Blut in der Unterwäsche? Ja sieht so aus. Damit ist der Fastentag dann ja wohl gegessen. Schade! Inschallah belohnt mich Allah trotzdem dafür, schließlich war mein Wille zum Fasten ja da und ich kann auch nichts für meine Periode, denn Allah hat mich nunmal so erschaffen. Die versäumten Fastentage hol ich halt nach Ramadan inschallah nach. Hoffentlich sind meine Tage noch rechtzeitig vor Lailatul Qadr vorbei.

Ist ja kein Drama! Allah ist schließlich barmherzig und allwissend!

Aber Moment! Was ist, wenn mich meine männlichen Verwandten tagsüber beim Essen oder Trinken sehen oder sich darüber wundern, warum ich mich nach dem Iftar nicht zum Gebet aufstelle? Das wäre ja mehr als peinlich, wenn mich jemand taktlos darauf ansprechen würde und ich erklären müsste, wieso ich gerade nicht faste.

Niemand darf von meiner Periode wissen!

Besser ich verberge, dass ich gerade meine Tage habe und esse und trinke nur heimlich hinter verschlossenen Türen. Außer meiner Mutter versteht das hier ja keiner. Auch sollte ich mich zu den Gebetszeiten einfach hinstellen und so tun als würde ich mitbeten, um mir dumme Fragen zu ersparen. Ja, genau so mach ich das. Auch könnte ich so tun als würden meine Magenkrämpfe einfach mit dem Fasten zusammenhängen. Das dürften sie mir sicherlich abkaufen. Schließlich haben wir gestern alle etwas beim Iftar übertrieben und alles Mögliche wild durcheinander gegessen. Zumindest kann ich beim frühmorgendlichen Sahur so tun als hätte ich verschlafen und problemlos bis zum Morgengebet pennen. Das fällt zumindest nicht so auf. Apropos! Mir fällt grad auf, dass ich nur noch zwei Binden übrig habe! Ich muss unbedingt zum Supermarkt und neue holen.

Mein Vater erledigt zwar nachher so oder so den Wocheneinkauf, aber ich kann ja nicht einfach Always auf den Einkaufszettel schreiben. Ich weiß nicht, wer mehr vor Scham im Boden versinken würde. Ich, wenn er mich danach fragt, was ich damit meine oder er im Laden, wenn er für mich Damenbinden kaufen soll. Hoffentlich kann ich mit meinem zukünftigen Ehemann offener über meine Periode sprechen und mir diese ganze Heimlichtuerei sparen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.