Beitragserhöhung: Versicherung für Moschee wird plötzlich teurer

Beitragserhöhung: Versicherung für Moschee wird plötzlich teurer

Noktara - Beitragserhöhung- Versicherung für Moschee wird plötzlich teurer

Offenbach – Am frühen Vormittag rief ein Vertreter der “Arroganz Versicherung” beim Vorstand der Tauhid-Moschee an und vereinbarte noch für den selben Tag einen persönlichen Termin. Vor Ort erklärte Herr Müller dem Kassenwart der Moschee, dass der islamische Verein mit einer saftigen Beitragserhöhung rechnen müsse, wenn die Moscheegemeinde weiterhin bei ihnen versichert werden möchte. Als Begründung gab der Versicherungsberater eine Anpassung in der Risikobewertung der Moschee an.

Beitragserhöhung wegen politischer Stimmung gegen Muslime

So führte Herr Müller anhand von präzisen Zahlen aus, dass es in Zeiten von Teutonico, Gruppe S, Nordkreuz, NSU 2.0 und Christchurch in Kombination mit volksverhetzenden Aussagen faschistischer Nazi-Parteien wie der AfD und erneuten Debatten um eine vermeintliche Leitkultur seitens der CDU zu einer erheblichen Enthemmung von antimuslimischen und rechtsterroristischen Straftätern kommt, die eine Versicherung einer Moschee kaum wirtschaftlich macht, da es statistisch gesehen täglich zu Angriffen auf muslimische Gemeinden kommt und die Tendenz steigend ist. Dazu käme noch eine nicht zu verachtende Dunkelziffer von antimuslimischen Straftaten, die nicht gemeldet werden um eine etwaige Beitragserhöhung zu vermeiden. Da wäre es heutzutage einfacher einen baufälligen Atommeiler zu versichern, so Herr Müller.

Bald nicht mehr versicherbar

Das Versicherungsunternehmen empfahl daher präventiv sämtliche Imame zu Feuerwehrleuten ausbilden zu lassen, um nach einem Brandanschlag die Schäden unter Kontrolle halten zu können. Auch wäre es ratsam fortan alle Besucher mit schusssicheren Westen auszustatten, die Kameraüberwachung zu modernisieren, dauerhaften Polizeischutz anzufordern und die Eingänge des Gebetshauses mit Metalldetektoren zu versehen. Ansonsten drohe der Moschee eine baldige Kündigung der Versicherungspolice, da die Gefahr einfach viel zu hoch wäre.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.