Eilmeldung: Tag verläuft bisher ohne Amoklauf an amerikanischer Schule

Eilmeldung: Tag verläuft bisher ohne Amoklauf an amerikanischer Schule

Noktara - Eilmeldung- Tag verläuft bisher ohne Amoklauf an amerikanischer Schule

Nach inzwischen 27 Amokläufen an amerikanischen Schulen allein in diesem Jahr, kam es an heute an einer Grundschule im Süden von Texas ausnahmsweise mal zu keinem verheerendem Massaker. Zumindest bisher. So sagte der sichtlich angespannte Direktor der Clint Eastwood Elementary School in einem Interview, dass der Schultag bis zur Mittagspause unblutig verlief und alle Kinder soweit unverletzt sind. Eltern müssten daher heute voraussichtlich nicht zur Schule kommen oder gar DNA-Proben abgeben, um die Leichen ihrer Kinder zu identifizieren. Auch sei es daher heute hoffentlich nicht nötig, dass sich US-Präsident Joe Biden erneut mit einer Traueransprache an das Volk wendet und sein Beileid bekundet, so Direktor Smith während er auf Holz klopfte.

Der Geschäftsführer der NRA Wayne R. LaPierre sagte dazu in einer Presseerklärung:

„Na? Seht ihr! Es gibt überhaupt keinen Handlungsbedarf! Das amerikanische Waffenrecht ist bereits streng genug. Man sollte die Waffengesetze vielmehr lockern und auch Lehrer bewaffnen, um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten, falls ein Todesschütze einen Amoklauf starten sollte, was früher oder später definitiv geschehen wird.“

Nun bleibt darauf zu hoffen, dass LaPierre sich irrt und der nächste Amoklauf ausbleibt.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.