Weltmädchentag: Saudi-Arabien lässt Mekka in Pink erstrahlen

Weltmädchentag: Saudi-Arabien lässt Mekka in Pink erstrahlen

Noktara - Weltmädchentag - Saudi-Arabien lässt Mekka in pink erstrahlen

Mekka – Zum heutigen Weltmädchentag hat Saudi-Arabien angekündigt wichtige religiöse Wahrzeichen pink zu beleuchten. Neben der Kaaba im Innenhof der großen al-Harām-Moschee, soll auch der Uhrenturm, der Berg von Arafat und sogar die Prophetenmoschee in Medina an der Aktion beteiligt werden.

Noktara - Weltmädchentag - Saudi-Arabien lässt Mekka in pink erstrahlen - Prophetenmoschee

Saudi-Arabien will damit auf die fehlende Gleichberechtigung von Mädchen in vielen Regionen der Welt und auch im eigenen Land aufmerksam machen. Insbesondere der Nachholbedarf unter Muslimen soll dabei thematisiert werden und verdeutlicht werden wie der Islam sich gegen die Ungerechtigkeit gegenüber Mädchen stark macht. Beispielsweise wie einst durch den Islam die grausame Tradition beendet wurde neugeborene Mädchen lebendig zu begraben.

Farbwahl zum Weltmädchentag wird kritisiert

Noktara - Junge wegen rosa Babystrampler schwul geworden

Zwar gab es vereinzeln Stimmen, die sich darüber beschwerten, warum für diese durchaus löbliche Aktion ausgerechnet pinkes Licht gewählt wurde, da dies Vorurteile fördert und Mädchen die Farbe Pink zugeordnet wird, aber der Frauenbeauftragte der Saudi-arabisichen Regierung Hicham Al-Koudairi sagte dazu, dass eine andere Farbwahl wohl nicht den gleichen Zweck erfüllt hätte und es dabei ja nicht um Genderschubladen, sondern um eine positive Botschaft geht und zumindest über das Thema gesprochen wird. Außerdem sei Pink eine mashallah schöne Farbe, so der Frauenbeauftragte.

Wie findest diese Aktion zum Weltmädchentag?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,
Ein Kommentar zu “Weltmädchentag: Saudi-Arabien lässt Mekka in Pink erstrahlen”
  1. Was der Artikel nicht erwähnt: Pink kommt von der antikarabischen Wurzel pnk und bedeutet wörtlich Panik. Das Womens-Lib-Virus führt nämlich zum tödlichen Panica-wahhabitica-Syndrom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.