10 Dinge, die das Weihnachtsfest islamisieren! | Noktara.de

10 Dinge, die das Weihnachtsfest islamisieren!

So wird das Weihnachtsfest islamisiert!

So eine schleichende Islamisierung ist gar nicht so einfach wie man denkt. Besonders bei christlichen Festen muss man schon ziemlich kreativ sein, um sie islamkonform zu gestalten. Wir haben uns darum Gedanken gemacht und hier 10 Vorschläge vorbereitet, die einem dabei helfen das Weihnachtsfest erfolgreich zu islamisieren! Yallah, los geht’s!

1. Eine Weihnachtspalme

© 2017 FOX

So eine klassische Weihnachtstanne geht für Muslime gar nicht. Darin steckt viel zu viel christliche Symbolik. Besser wäre eine Weinachtspalme, wie sie beispielsweise in einer Weihnachtsepisode in der US-Serie Futurama zum Einsatz kam. Offenbar ist die Islamisierung in der Zukunft schon sichtlich weiter!

2. Mistelzweig? Wohl eher Muselzweig!

Ein Kuss unter einem Olivenzweig ist doch eh viel romantischer! Natürlich nur mit dem Ehepartner. Wir raten jedoch davon ab die Ehefrau vor den Augen der Zweitfrau zu küssen. Das könnte sonst zu multiplen Eheproblemen führen.

3. Islamisches Weihnachtsgebäck

© 1998-2017, Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften

Islamisier Deine Weihnachtsplätzchen mit diesen islamkonformen Keksformen, bevor Du gesteinigt wirst! Worauf wartest Du noch? Back um Dein Leben!

4. Hodscha Nasreddin als Weihnachtsmann

Quelle: bilgibaba.org

Ein Blick auf Hodscha Nasreddin genügt und schon ist klar, warum er der perfekte Kandidat für einen islamischen Weihnachtsmann wäre. Er sieht aus wie der verloren gegangene türkische Zwillingsbruder des Weihnachtsmannes, die Kinder lieben ihn und anstelle eines fliegenden Rentierschlittens reitet er auf seinem treuen Esel Rüdülf.

5. Minztee auf dem Weihnachtsmarkt

Ein wesentliches Problem, dass Muslime mit Weihnachtsmärkten haben ist der Glühwein. Viel lieber trinken Muslime als Alternative zu alkoholischen Getränken einen heißen Na3-Na3-Minztee. Der hält obendrein auch viel wärmer!

6. Ein Schokoladen-Erdogan

In der Türkei gibt es bald einen Schoko-Erdogan. Wäre doch abgefahren ihn auch hier bei uns während der Vorweihnachtszeit in den Supermärkten kaufen zu können! Mehr dazu hier!

7. Dominosteine für Muslime

Wo wir schon am Naschen sind, wären auch Dominosteine in Mekka-Optik ein absoluter Pflichtkauf für jeden Muslim. Die schmecken mekka-lecker!

8. Lamm-Tajine als Weihnachtsschmaus

Eine Weihnachtsgans ist nichts für den Gaumen eines Muslims. Viel cooler ist eine aromatische Lamm-Tajine. Damit kommt an Weihnachten richtige Opferfest-Stimmung auf!

9. Jeden Adventssonntag ein Stück Sucuk

Muslime mögen es gerne auch etwas herzhafter. Da kommt ein Stück würzige Knoblauchwurst genau richtig, um die Wartezeit bis Heiligabend zu überbrücken. Mehr über den fleischigen Adventskranz aus Sucuk erfährst Du hier.

10. Ein islamischer Adventskalender

Ein traditioneller Adventskalender ist für Muslime natürlich keine Option. Darum haben wir einen islamischen Adventskalender zusammengestellt. Dafür täglich auf Noktara.de gehen und am rechten Bildschirmrand auf die Weihnachtshijabi klicken und das aktuelle Türchen öffnen!

Hast Du noch weitere Tipps für ein islamisches Weihnachtsfest?

Dann hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere