Neue Öffnungszeiten: Moschee auch nach Ramadan geöffnet | Noktara.de

Neue Öffnungszeiten: Moschee auch nach Ramadan geöffnet

Neue Öffnungszeiten: Moschee auch nach Ramadan geöffnet

Moscheebesuch nach Ramadan? Ja, dank neuer Öffnungszeiten!

Nach der mehr als erfolgreichen Fastenzeit und den unzähligen Besuchern zu Tarawih, hat sich eine Berliner Moschee dazu entschlossen in einem innovativen Projekt auch nach Ramadan seine Türen zu öffnen. So sollen die Gläubigen endlich auch ausserhalb des Fastenmonats die Möglichkeit erhalten ihre Gebete in einer Gemeinschaft zu verrichten.

Erst Fard, dann Sunnah!

Grund für die angepassten Öffnungszeiten sind zum einen die positive Erfahrung aus den nächtlichen Tarawih-Gebeten und die verblüffende Erkenntnis, dass die regulären 5 täglichen Gebete, im Gegensatz zu Tarawih, verpflichtend sind.

Der Imam der Moschee sagte dazu:

“Wir haben uns gedacht, dass wir unsere Moschee auch die restlichen 11 Monate im Jahr öffnen sollten. Wenn schon so viele Besucher trotz eines anstrengenden Fastentags mitten in der Nacht zu einem exzessiven Sunnah-Gebet erscheinen, dann müsste unsere Moschee ohne mühsames Fasten zu den vergleichsweise kurzen Pflichtgebeten aus allen Nähten platzen.”

So zumindest die Theorie. In der Praxis wurden die neuen Öffnungszeiten jedoch nur schleppend angenommen. So waren bisher nach Ramadan zum Morgengebet und beim Mittagsgebet nur eine Handvoll Besucher anwesend, obwohl dies Pflichtgebete sind. Vermutlich haben sich die neuen Öffnungszeiten aber noch nicht in der muslimischen Community rumgesprochen.

In der Moschee beim Morgengebet nach Ramadan.

Wie findest Du die neuen Öffnungszeiten? Wirst Du jetzt öfter zur Moschee gehen? Hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere