Aus diesem Grund werden Muslime Mai 2022 lieben

Aus diesem Grund werden Muslime Mai 2022 lieben

Noktara - Aus diesem Grund werden Muslime Mai 2022 lieben

Die islamische Zeitrechnung ist schon eine interessante Angelegenheit. Nicht nur, dass die Ausrichtung nach dem Mond dafür sorgt, dass Muslime immer erst am 29. Abend eines jeden Monats per Mondsichtung erkennen können, ob ein Monat nun 29 Tage oder doch 30 Tage hat, was insbesondere Urlaubsanträge im Anschluss an Ramadan etwas knifflig macht, sondern die islamischen Monate wandern im Verhältnis zum gregorianischen Sonnenkalender auch von Jahr zu Jahr um etwa 10 Tage weiter nach vorne durch die verschiedenen Jahreszeiten.

Das heißt: während der Dezember auf der nördlichen Hemisphäre stets im Winter ist, kann Ramadan sowohl im Sommer als auch im Winter oder sogar an Weihnachten sein. Um präziser zu sein dauert es etwa 35 Jahre bis Ramadan einmal alle Jahreszeiten durchlaufen hat. Aufgrund der Tatsache, dass das islamische Jahr in der Summe etwa 11 Tage kürzer als das Jahr nach dem Sonnenkalender ist, kann dies sogar zu dem Fall führen, dass Ramadan in einem Jahr doppelt stattfindet, was wir hier anhand vom Jahr 2030 mathematisch korrekt erläutert haben.

Noktara - Ramadan 2030- In diesem Jahr wird Ramadan doppelt gefastet

Dort hören die astronomischem Kuriositäten aber nicht auf. Wenn man nun die Frage stellt, wieviele islamische Monate in einen Monat nach dem Sonnenkalender passen, sollte man doch wohl meinen, dass nur einer oder maximal zwei islamische Monate in einen christlichen Monat fallen.

Mai 2022 jedoch setzt dahingehend einen Rekord.

So fallen laut astronomischen Berechnungen im Jahr 1443 nach Auswanderung des Propheten (ﷺ) von Mekka nach Medina gleich satte 3 islamische Monat in den Mai 2022 Anno Domini.

  • Der Monat Mai hat nämlich laut der altbekannten Faustregel 31 Tage und Ramadan fällt mit seinem letzten Fastentag auf den gesetzlichen Feiertag des 1. Mai den wir gemeinhin als Tag der Arbeit kennen. Wohlgemerkt fällt dieser 2022 leider auf einen Sonntag fällt.
  • Am 2. Mai beginnt der Folgemonat von Ramadan, der den Namen Schawwāl trägt und im Islam neben Ramadan ebenfalls eine sehr hohe Bedeutung hat. Neben dem islamischen Feiertag des Zuckerfests aka. Bayram aka. Eid-ul-Fitr aka. dem Fest des Fastenbrechens im Anschluss an Ramadan, heißt es in einer Überlieferung nämlich, dass derjenige der im Ramadan gefastet hat und dann auch noch im Schawwāl 6 Tage freiwillig fastet bei Allah so belohnt wird, als ob er sein ganzes Leben gefastet hätte. Ganz schön großzügig.
  • Laut Berechnungen wird Schawwāl 2020 allerdings nur 29 Tage lang sein, was zur Folge hat, dass tatsächlich noch ein 3. islamischer Monat im Mai anbricht. So fällt nämlich der 1. Dhū l-Qaʿda (was der 11. und vorletzte Monat des islamischen Kalenders ist) auf den 31. Mai 2020.

Mai 2022 vereint somit auf seinem Kalenderblatt nach islamischer Zeitrechnung gleich 3 islamische Monate und ist zumindest der Chuck Norris der islamischen Monate.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.