Elektronischer Impfpass wird in neuen Personalausweis integriert

Elektronischer Impfpass wird in neuen Personalausweis integriert

Noktara - Elektronischer Impfpass wird in neuen Personalausweis integriert

Bisher musste man seine Impfungen noch händisch in einem Impfpass aus Papier vermerken lassen, doch schon im kommenden Monat soll laut dem Gesundheitsministerium Schluss mit der chaotischen Zettelwirtschaft sein. So wird der Impfpass elektronisch fortan mit dem neuen Personalausweis zusammengeführt. Sämtliche Impfungen werden daraufhin automatisch in einer zentralen Datenbank eingetragen, die mit den Daten des neuen Personalausweisen verknüpft sind. Die technische Vorbereitungen seien dafür bereits abgeschlossen.

Die Nutzung dieser Funktion setzt allerdings voraus, dass die Bürger bereits den neuen Corona-konformen Personalausweis mit biometrischen Passbildern samt Maskenpflicht haben. Wer noch keinen hat, kann ihn natürlich aber auch schon jetzt beim zuständigen Bürgeramt gegen eine kleine Bearbeitungsgebühr beantragen, bevor der alte Personalausweis abläuft.

Privilegien dank elektronischem Impfpass

Dies soll insbesondere die Erfassung der Massenimpfungen im Rahmen der COVID-19-Kampagne und die Durchsetzung von Sonderrechten für Geimpfte oder nötigenfalls auch Sanktionen für Impfverweigerer vereinfachen, so Gesundheitsminister Jens Spahn. Zwar ist dies noch nicht offiziell bestätigt, aber aus Regierungskreisen heißt es bereits, dass man schon bald nur noch mit dem neuen Personalausweis samt verpflichtendem elektronischen Impfpass ins Ausland fliegen können wird. Es wird daher mit Hinblick auf die Bearbeitungsdauer und dem zu erwarteten Ansturm bei den zuständigen Behörden dazu angeraten sich schon jetzt mit dem neuen Ausweis auszustatten, um gegebenenfalls noch in diesem Jahr Urlaubsreisen antreten zu können.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,
Ein Kommentar zu “Elektronischer Impfpass wird in neuen Personalausweis integriert”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.