9 Tipps, um eine Harambeziehung zu beenden | Noktara.de

9 Tipps, um eine Harambeziehung zu beenden

Heutzutage führen viele muslimische Jugendliche aussereheliche Harambeziehungen. Die sind nicht nur islamisch verboten, sondern auch noch schweineteuer! Ganz besonders am Valentinstag, an dem von einem extravagante Dates und kostspielige Geschenke erwartet werden. Dazu kommen noch die Kopfschmerzen der Heimlichtuerei und die vielen Lügen.

Darum haben wir hier 9 Ratschläge mit denen du spielend deine Harambeziehung beenden kannst! Los geht’s!

1. Heirate

Eine Harambeziehung ist nur solange haram, bis man den heiligen Bund der Ehe eingeht. Also mach kurzen Prozess und heirate deinen Freund oder deine Freundin. Für die Jungs gilt: Solltest du mehrere Freundinnen haben, heirate sie einfach alle! Sofern es nicht mehr als 4 sind, sollte dies überhaupt kein Problem sein.

2. Mach eiskalt Schluss

10 Tipps, um eine Harambeziehung zu beenden

Sollte eine Hochzeit beispielsweise aus Kostengründen nicht möglich sein, dann musst du wohl radikal Schluss machen. Erstell dafür der Einfachheit halber einen Gruppenchat und mach mittels einer einzigen kurzen Nachricht mit allen Ladys gleichzeitig Schluss. Alles weitere können die ja dann untereinander klären. Zerstöre danach deine SIM-Karte und spül dein iPhone die Toilette runter.

3. Erzähl deinen älteren Geschwistern von deiner Harambeziehung

Dann wirst entweder du oder dein Freund totgeschlagen. So oder so hat sich dank eines Ehrenmordes das Problem erübrigt!

4. Sprech deinen Freund mit dem falschen Namen an

So eine Verwechslung kann locker das Ende einer Beziehung auslösen. Besonders, wenn es der Name eines Ex-Freundes ist.

5. Hör auf dich zu waschen

Wenn du riechst wie ein nasser Iltis, dann verlässt dich dein Freund oder deine Freundin ganz von alleine! Versprochen!

6. Nimm anormal zu

Ja, ja! Innere Werte und so. Von wegen! Wenn du grundlos zu einer fetten Qualle wirst, will auch niemand mehr mit dir zusammen sein. Also gönn dir tonnenweise Fastfood bis du fett und hässlich wirst!

7. Behaupte du wärst schwul

Pro-Tipp für die Jungs: Falls deine Ex nicht locker lässt, behaupte du wärst schwul geworden. Dann fällt es ihr sicherlich leichter loszulassen. Sollte sie dir nicht glauben, zeig ihr einfach deine Bluray-Sammlung der Twilight Filme und knutsche ein eingerahmtes Bild von Ryan Gosling.

8. Fake eine Schwangerschaft

Dieser Trick funktioniert zwar nur bei Frauen ist aber ziemlich effektiv! Stopf dir ein Kissen unters Shirt und sag deinem Haram-Bae, dass du ein Kind von ihm erwartest. Danach wird er schneller weg sein, als du gucken kannst!

9. Flüchte zum IS

Sollte dein Partner nicht noch geisteskranker sein als du, wird er oder sie sicherlich auf dich verzichten und dich kampflos in den vermeintlich heiligen Krieg ziehen lassen.

Viel Erfolg beim Beenden deiner Harambeziehung!

Hast du weitere Tipps? Dann hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere