Hungerstreik: Imame protestieren für kürzere Fastenzeiten im Ramadan

Hungerstreik: Imame protestieren für kürzere Fastenzeiten im Ramadan

Noktara - Hungerstreik- Imame protestieren für kürzere Fastenzeiten im Ramadan

Derzeit verzichten Muslime im Ramadan fast 17 Stunden pro Tag auf jegliches Essen und Trinken. Diese Belastung sorgt dabei insbesondere bei Imamen für harte Arbeitsbedingungen. Daher fordert die Gewerkschaft der Imame Deutschlands die Fastenzeiten auf ein erträgliches Maß zu kürzen. Um dieser Forderung Ausdruck zu verleihen, haben die muslimischen Geistlichen einen bundesweiten Hungerstreik ausgerufen, an dem sich laut unseren Umfragen auch viele andere Muslime aus Solidarität beteiligen wollen.

Der Vorsitzende des Gewerkschaft der Imame Yussuf Boukairi sagte dazu:

“Die Fastenzeiten werden immer länger und länger, aber unser Gehalt bleibt seit Jahren gleich. Wir wollen uns daher dafür stark machen den Iftar auf allerspätestens 8 Uhr abends vorzuziehen oder alternativ eine Gehaltserhöhung in Form einer Nachtzulage durchzusetzen. Auch der immer frühere Arbeitsbeginn ist problematisch. Es kann nicht sein, dass von uns Imamen immer mehr Arbeitsleistung gefordert wird, aber das Lohnniveau unverändert bleibt.”

Auf die Frage wie lange dieser Hungerstreik andauern soll, sagte Boukairi:

“Wenn es sein muss, werden wir das noch den ganzen Ramadan durchziehen, wobei wir natürlich nach Sonnenuntergang jeweils den Hungerstreik pausieren, um uns auf den nächsten Streiktag vorzubereiten. Sonst wäre das ja auch ungesund.”

Weiterhin fordern die Imame vom Gesetzgeber, dass ihre Urlaubsansprüche an islamischen Feiertagen arbeitsrechtlich gestärkt werden sollten. So weigern sich erfahrungsgemäß viele Moscheevereine systematisch ihren Imamen zum Opferfest und zum Zuckerfest Urlaub zu gewähren.

Nun bleibt abzuwarten, ob die tarifrechtlichen Forderungen der Imame seitens der Moscheen erfüllt werden.

Wie siehst du das? Sollte man die Fastenzeiten verkürzen oder den Imamen im Ramadan mehr bezahlen?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.