Myran: Dein persönlicher Ayran - Neu von MyMüslim | Noktara.de

Myran: Dein persönlicher Ayran – Neu von MyMüslim

Noktara - myran - dein persönlicher Ayran

Ayran ganz nach deinem Geschmack mit Myran!

Jeder kennt Ayran. Das beliebte türkische Nationalgetränk aus Joghurt, Wasser und Salz. Besonders beliebt als kühle Erfrischung zum würzig, scharfen Döner oder auch zu Shawarma. Doch eins hat bisher gefehlt. Die persönliche Note, der individuelle Touch, ein Geschmackserlebnis voll und ganz abgestimmt auf die Vorlieben der Kunden. Das soll sich nun ändern, dank:

Myran – dein persönlicher Ayran

Noktara - myran - dein persönlicher Ayran - Bio

Aus ökologischen Zutaten.

Ein junges Start-Up aus Berlin namens “MyMüslim” revolutioniert die Ayranherstellung. So kann man sich auf der Webseite des Unternehmens einen eigenen Ayran zusammenstellen und bekommt ihn schon am nächsten Tag geliefert. Bei der Konfiguration des Ayrans bleibt kein Wunsch offen. Extra schaumig? Kein Problem. Laktosefrei? Auch das geht. In einer wiederverwendbaren Glasflasche anstelle einer Dose oder einer umweltschädlichen Plastikflasche? Auch diese Option ist möglich. Die zwei türkischstämmigen Gründer des Unternehmens setzen bei der Ayranherstellung nach eigenen Angaben ausschließlich auf Zutaten aus ökologischem Anbau. Die Milch ist bio-zertifiziert, halal und stammt von glücklichen Kühen aus Weidehaltung, die täglich massiert werden.

Noktara - Halal Milch - Jetzt ohne Vergewaltigung von Kühen

MyMuuuuuhslim!

Myran ist erst der Anfang

Die beiden Gründer von MyMüslim gaben weiterhin an, dass der Verkauf von individuellem Ayran der Grundstein einer großangelegten Produktlinie werden soll und sie das Produktionskonzept der kundenindividuellen Massenproduktion auch auf weitere Segmente ausweiten wollen, die insbesondere für Muslime und Migranten relevant sind. So seien unter anderem MyÇay, MyBörek, MySimit, MyHummus, MyFalafel und MyBaklava in Planung. Auch Müsli mit Feigen und Datteln sollen angeboten werden. Die MyMüslim-Produkte sollen dabei online und in ausgewählten türkischen Dönerbuden erhältlich sein. Man wolle damit den gänzlich vernachlässigten Kundenkreis der Muslime erschließen und langfristig an sich binden. Nur wenige Unternehmen hätten diese lukrative Lücke bisher erkannt, so die beiden Deutsch-Türken. Darauf nehmen wir einen kühlen Schluck erfrischendes Myran und wünschen dem Unternehmen viel Erfolg bei seinen ambitionierten Vorhaben.

Bismillah! Gluck-gluck-gluck!

Anmerkung der Redaktion: Vielen Dank an unseren treuen Leser Dimi Papoulias für seinen inspirierenden #TwitterPitch.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere