Halal Milch - Jetzt ohne Vergewaltigung von Kühen! | Noktara.de

Halal Milch – Jetzt ohne Vergewaltigung von Kühen!

Noktara - Halal Milch - Jetzt ohne Vergewaltigung von Kühen

Halal Milch von glücklichen Kühen aus artgerechter Haltung!

Wie in zahlreichen Hadithen überliefert, hat bereits der Prophet Muhammad (ﷺ) durchaus gerne Milch getrunken, aber ist die Milch von heute bzw. die moderne Milchproduktion überhaupt mit der Milchgewinnung von damals vergleichbar? Wohl kaum!

Denn üblicherweise wird eine moderne Hochleistungskuh in der industriellen Massentierhaltung dauernd künstlich befruchtet, damit sie gezwungenermaßen jedes Jahr schwanger wird und reichlich Muttermilch gibt, die zwar eigentlich für ihren Nachwuchs gedacht ist, aber aus wirtschaftlichen Gründen von gierigen Menschen gestohlen, abgefüllt und verkauft wird. Anstelle von Kuh-Säuglingen wird die Milch dann von ausgewachsenen Menschen getrunken, die teils erst Pillen schlucken müssen, weil sie sonst die Laktose nicht vertragen und unentwegt rumpupsen würden.

Gluck, gluck, gluck…

Die vergewaltigten Mama-Kühe werden außerdem direkt nach der Geburt von den armen kleinen Kälbern getrennt, die anstelle der Muttermilch aus den liebevollen Zitzen der eigenen Mutter ersatzweise irgendwelche Milch von fremden Kühen aus einem sterilen Behälter bekommen und bereits nach 2 Wochen auf einen künstlichen Milchersatz umgestellt werden, während ihnen ahnungslose Menschen eiskalt die Muttermilch wegsaufen.

Halal Milch gegen Muttermilchdiebstahl

Um dieser rotzfrechen Klauerei der Babymilch ein Ende zu setzen, gibt es inzwischen Halal-Milch von glücklichen Kühen aus artgerechter Haltung. Beispielsweise hier oder in umweltfreundlichen Glasflaschen auch beim EDEKA. Kostet zwar etwas mehr, ist aber dafür viel besser für die Kühe.

Darauf trinken wir ein Gläschen Halal Milch!

Bismillah!

Mach also mit beim heiligen Krieg gegen die unsägliche Tierquälerei und sei ein stolzer  Muh-jahedin, der nur noch Milch trinkt, die er moralisch mit seinem Gewissen vereinbaren kann, denn wer oft Milch konsumiert, weil er der Sunnah des Propheten (ﷺ) folgen will, der sollte vermutlich auch gucken, ob die Art der Milchproduktion islamisch korrekt ist oder nicht.

Wie siehst du das? Ist die Haltung der Tiere für dich wichtig oder juckt dich nur, ob ein Tier halal getötet wurde? Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.