UFO-Sichtung: Fliegende Tajines über Marokko aufgetaucht

UFO-Sichtung: Fliegende Tajines über Marokko aufgetaucht

Noktara - UFO-Sichtung - Fliegende Tajines über Marokko aufgetaucht

Nador – Es schien zunächst ein ganz normaler Tag zu sein als kurz vor dem Nachmittagsgebet plötzlich mehrere unbekannte Flugobjekte im marokkanischen Luftraum auftauchten und für Aufsehen sorgten. Nach einigen hektischen Flugbewegungen kamen die tajine-förmigen Raumschiffe schließlich über dem zentralen Souk in Nador zum Stehen.

UFO in Marokko gelandet!

Laut Zeugenberichten soll dann aus der Unterseite eines der UFOs ein heller Lichtstrahl zum Boden geschossen worden sein an dem ein kleines grünes Männchen schwebend herabstieg, das von marokkanischen Polizisten nach einem ebenso grünen Pass gefragt wurde. Weil sich der Alien nicht ausweisen konnte, wollte ihn die königliche Gendarmerie zunächst verhaften, jedoch zückte der Außerirdische ein Bündel intergalaktische Credits hervor und steckte den Beamten jeweils ein paar der Space-Scheine zu, die sicherlich eine Menge Dirhams wert sind.

Eine unheimliche Begegnung der marokkanischen Art!

Dank des Schmiergelds aus dem Weltall, war das Problem gelöst und die Polizisten luden den Außerirdischen sogar auf ein Gläschen marokkanischen Minztee im nahegelegenen Straßenkaffee ein. Danach setzte der Alien seinen Trip fort und suchte die örtlichen Händler auf, um eine Kiste Mandarinen, ein frisch gebackenes Blech Mille-feuille, ein paar Babouche und einen Fez zu kaufen, den er sogleich auf seinen Kopf aufsetzte. Zum Abschluss zog ihn das UFO samt seiner Souvenirs mit einem Energiestrahl wieder an Bord. Nur wenige Sekunden später zischten die Raumschiffe mit Warp-Geschwindkeit davon.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.