Muslima geht auf dem Weg zum Frauenbereich verloren | Noktara.de

Muslima geht auf dem Weg zum Frauenbereich verloren

Muslima auf dem Weg zum Frauenbereich verloren gegangen

“Entschuldigung! Wo geht es zum Frauenbereich?”

Sie wollte eigentlich nur ihr Gebet in der Moschee verrichten und ging auf dem Weg zum Gebetsraum der Frauen verloren! Seitdem ist sie spurlos verschwunden.

Die junge Muslima Halima Bint Safaar war gerade auf Reise und wollte ursprünglich eine alte Schulfreundin in Mannheim besuchen. Mehrere Augenzeugen bestätigen, dass sie den Zug am Hauptbahnhof verließ und von dort zu Fuß weiter ging.

Als das Nachmittagsgebet hereinbrach, machte sie sich auf den Weg zum nächstgelegenen Gebetshaus. Das geht zumindest aus einer SMS hervor, die Halima an ihre Freundin schickte. Dort angekommen betrat sie versehentlich den Gebetsraum der Männer und wurde vom Vorstand der Moschee auf den Frauengebetsraum verwiesen. Offenbar war die Wegbeschreibung zum Frauenbereich jedoch etwas dürftig.

Komplizierter Irrweg zum Frauenbereich

So verließ Halima zunächst die Moschee und lief um das komplette Gebäude herum, um überhaupt den Seiteneingang zum Frauenbereich zu finden. Die Tür ins Innere war jedoch verschlossen. Also musste Halima erst ihre Fähigkeiten als Schlossknackerin erproben.

Nach etwa 20 Minuten Gefummel an dem Türschloss gab es die nächste Überraschung. So musste sich Halima auf eine regelrechte Odyssee durch den Gebäudekomplex der Moschee begeben.

Zwischenzeitlich musste sie sogar mit einem Seil über eine Baustelle innerhalb der Moschee klettern, um zum Frauenbereich zu gelangen.

Auch verschiedenste Todesfallen versperrten ihr den Weg zum Ziel.

Gerüchten zufolge soll sogar eine Unterwasserpassage mit einem blutrünstigen Hai den Zugang zum Gebetsraum der Frauen erschweren.

Ob sie jemals den Frauenbereich lebendig erreichte, ist nicht bekannt. Zumindest ist Halima nie bei ihrer Freundin angekommen. Die Polizei bittet daher um Mithilfe und ist dankbar für sachdienliche Hinweise.

Musstest Du auch schon eine Abenteuerreise zu einem verborgenem Gebetsraum unternehmen? Wenn ja, hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.