Keine Rückreise: „Wer sich im Urlaub infiziert, darf nicht mehr einreisen.“

Keine Rückreise: „Wer sich im Urlaub infiziert, darf nicht mehr einreisen.“

Noktara - Keine Rückreise - Wer sich im Urlaub infiziert, darf nicht mehr einreisen

Um die Infektionszahl in Deutschland zu senken, hat Bundesaußenminister Heiko Maas die Reisebeschränkungen innerhalb Europas für deutsche Touristen ab dem 15. Juni aufgehoben. Zwar rät er auch nach den Lockerungen der Reisebestimmungen dazu in Zeiten der Pandemie von Sommerurlauben abzusehen, da die Ansteckungsgefahr weiterhin besteht, aber wer dennoch unbedingt verreisen möchte, der muss eben damit rechnen nicht wieder nach Deutschland gelassen zu werden.

Ausreise? Kein Problem! Rückreise? Ganz bestimmt nicht!

Heiko Maas dazu in einem Interview:

„Staatliche Rückholaktionen für deutsche Touristen wird es definitiv nicht mehr geben. Am Anfang der Krise war es ja noch verständlich, dass wir unsere Bürger nicht tatenlos im Ausland hängen lassen konnten, aber jetzt dürfte ja wohl jedem klar sein, worauf er sich einlässt, wenn er das Land verlässt. Es kann ja nicht angehen, dass diese Idioten entgegen von deutlichen Warnung des Auswärtigen Amtes in den Sommerurlaub fliegen und dann erwarten, dass wir sie nach ihren Corona-Partys mit Steuergeldern wieder nach Deutschland zurückholen! Wer sich im Urlaub infiziert, darf nicht mehr einreisen. So einfach ist das.“

Laut Experten dürften sich damit zumindest die Ansteckungszahlen in Deutschland positiv entwickeln, da alle verantwortungslosen Virenschleudern draußen bleiben müssten. Urlaubshochburgen wie Mallorca dürften hingegen zu Corona-Hotspots werden.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,
Ein Kommentar zu “Keine Rückreise: „Wer sich im Urlaub infiziert, darf nicht mehr einreisen.“”
  1. Wenn ich nicht mehr aus Bayern, Sachsen oder dem Saarland nach Deutschland zurückkomme, dann mache ich halt Urlaub im eigenen Land. Wie ihr schon andeutet: Mallorca ist doch auch ganz schön und allemal einen Abstecher wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.