Wie man eine Israel-Flagge richtig verbrennt! | Noktara.de

Wie man eine Israel-Flagge richtig verbrennt!

Wie man eine Israel-Flagge richtig verbrennt!

Du willst eine Israel-Flagge verbrennen? Dann lies diesen Beitrag.

Israel bringt Dich mit seiner Politik wieder auf die Palme? Du möchtest Deinem Unmut mit einer Flaggenverbrennung Ausdruck verleihen? In dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Dir, worauf Du bei einer Flaggenverbrennung achten solltest. Gut aufgepasst!

1. Eine Flagge muss her

Zunächst brauchst Du natürlich eine Israel-Flagge. Wenn Du nicht gerade selbst ein Israeli bist, hast Du vermutlich gar keine zur Hand. Du kannst Dir also entweder eine Israel-Flagge hier bestellen und auf die Lieferung warten oder Du lädst Dir eine Israel-Flagge aus dem Internet runter und druckst sie im Großformat aus. Solltest Du keine Farbtinte mehr im Drucker haben, kannst Du Dir zur Not auch eine schwarz-weisse Malvorlage runterladen und die blauen Flächen mit den Wachsmalstiften Deiner kleinen Schwester einfärben.

2. Brandbeschleuniger

Besonders, wenn man eine qualitativ hochwertige Israel-Flagge nimmt, kann es durchaus schwierig sein sie in Brand zu setzen. Darum bedarf es eines ordentlichen Brandbeschleunigers. Der Klassiker dabei ist herkömmliches Benzin. Von Diesel raten wir aus Umweltschutzgründen ab. Einfaches Normalbenzin reicht völlig aus. Für eine Flaggeneverbrennung muss es kein überteuertes Super+ Benzin sein. Die billigere Normalvariante brennt genauso gut. Falls Du keinen Benzinkanister hast, kannst Du hier einen kaufen. Pass nur gut auf, dass Du Dich nicht mit Benzin bekleckerst und Dich nicht versehntlich selbst anzündest. Das wäre ein echter Jammer.

3. Eine Zündflamme

Wer es bequem haben will, kann dafür ein Feuerzeug benutzen. Wer es jedoch oldschool mag, der kann dafür ebenso Streichhölzer benutzen oder wie ein Höhlenmensch zwei Stöcke ganz schnell aneinander reiben bis ein Funke entsteht.

4. Verbrenne keine Israel-Flagge!

Ernsthaft? Du willst eine FLAGGE anzünden? Was stimmt nicht mit Dir? Hast Du denn gar keinen Anstand? Du weiß schon, dass Du auch friedlich protestieren kannst ohne eine Flagge anzuzünden? Stell Dir mal vor, jemand hat beispielsweise ein Problem mit der Politik von Erdogan und würde dann als Reaktion eine Türkeiflagge anzünden. Oder jemand hat eine Problem mit Angela Merkel und zündet dann eine Deutschlandflagge an. Wie würdest Du das empfinden?

Respektlos nicht wahr? Macht dich das wütend? Genau das ist der Punkt! Selbst wenn Du kein nationalstolzer Türke bist, findest Du das vermutlich nicht korrekt. Nationalflaggen haben nämlich für viele Menschen eine tiefe Symbolik und eine Flaggenverbrennung wird als persönliche Beleidigung wahrgenommen. Dazu kommt noch, dass auf der israelischen Flagge auch noch ein Judenstern abgebildet ist und eine Verbrennung von diesem Symbol automatisch antisemitisch wirkt, selbst wenn Du eigentlich die israelische Politik und nicht Juden im Allgemeinen kritisieren willst. Sei Dir dessen bewusst und lege Deine Streichhölzer nieder. Sei nicht wie Donald Trump, der Öl ins Feuer gießt. Setze Dich friedlich und respektvoll für Deine Ansichten ein. Dann wird man Dir auch Gehör schenken!

Wie siehst Du das? Findest Du es in Ordnung Flaggen zu verbrennen? Würdest Du es akzeptieren, wenn jemand die Nationalflagge Deiner Heimat anzündet? Wir sind gespannt auf Deine Meinung also hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere