Nach Eklat über ISIS-Gruß: Bild deckt weitere IS-Anhänger auf

Nach Eklat über ISIS-Gruß: Bild-Zeitung deckt weitere IS-Anhänger auf

Am Düsseldorfer Flughafen kam es zu einem Vorfall, bei dem drei Angestellte auf dem Rollfeld nachweislich ihre Zeigefinger hoben, was als eindeutige Geste der Solidarität mit der islamistischen Terrororganisation IS (ehemals ISIS) zu verstehen ist. Selbstverständlich wurden daraufhin die Flughafenausweise der Mitarbeiter gesperrt, damit sie keinen Zugang mehr zu sicherheitskritischen Bereichen haben und auch ihre Wohnungen wurden durchsucht, in denen weder Schweinefleisch noch Alkohol gefunden wurden. Schlimmer noch! Man fand in den Wohnungen der mutmaßlichen Terror-Unterstützer sogar Gebetsteppiche und Koran-Exemplare. Wie sich allerdings aus weiteren Recherchen der BILD-Zeitung ergab, war dies aber erst der Anfang einer ganzen Reihe von IS-Anhängern. Eine Auswahl davon zeigen wir euch nachfolgend:

Zahlreiche IS-Unterstützer an deutschen Schulen

Noktara - Staatsschutz ermittelt wegen ISIS-Gruß an Grundschule

Wie hier berichtet wurde, meldeten Lehrkräfte eine extreme Häufung von IS-Gesten an etlichen Schulen. Deutsche Schulverwaltungen sind deswegen auf Alarmbereitschaft und stehen im engen Austausch mit dem Staatsschutz.

Verdächtige Personen am Straßenrand

Noktara- Taxi-ISIS-Gruß

Wiederholt soll bundesweit in zahlreichen Großstädten der ISIS-Gruß gesichtet worden sein. Meist von verdächtigen Personen, die danach mit einem Taxi flüchteten.

Flutschfinger-Eis

Noktara - Flutschfinger-Eis ab sofort wegen IS-Gruß verboten

An nahezu jedem Kiosk, in Supermärkten und teils sogar an Tankstellen soll es Flutschfinger-Eis von Langnese geben. Dies ist laut Recherchen der Bild-Zeitung vermeintlich das Lieblings-Eis des berüchtigten Kalifen Abu Bakr al-Baghdadi und jeder, der sich damit präsentiert, sympathisiere offenkundig mit dem IS.

Die Muselmännchen im ZDF

Sogar im öffentlich-rechtlichen Versehen finden sich IS-Anhänger. Insbesondere Moha(det) von den Mainzelmännchen (oder sollte man besser sagen Muselmännchen?) soll den IS-Gruß gezeigt haben. Die Redaktion der Bild-Zeitung hat nach eigenen Angeben den ZDF dazu bereits um Stellungnahme gebeten.

Der IS hat Verbindungen bis ganz nach oben

ISIS-Gruß-Angela-Merkel und Putin
Links Merkel: Copyright World Economic Forum (www.weforum.org)
swiss-image.ch/Photo by Remy Steinegger CC-BY-SA-2.0 Rechts Putin: Kremlin.ru CC-BY-3.0/CC-BY-4.0

Selbst die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin sollen laut Recherchen der Bild-Zeitung mit dem IS sympathisieren, was beide wiederholt auf Pressekonferenzen durch eindeutige Gesten demonstriert haben.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.