Muslima zwingt Ehemann, sich einen Bart wachsen zu lassen

Muslima zwingt Ehemann, sich einen Bart wachsen zu lassen

Muslim wird von seiner Frau gezwungen, sich einen Bart wachsen zu lassen

Eigentlich will er sich keinen Bart wachsen lassen, aber seine Freu zwingt ihn.

Mustafa ist einer von vielen Betroffenen. Genaue Zahlen gibt es bisher nicht, aber Islam-Experten gehen von einer beachtlichen Dunkelziffer von unterdrückten Ehemännern aus. So träumt Mustafa seit langem von einem glatt rasierten Gesicht, aber seine Frau Fatima zwingt ihn dazu sich gegen seinen Willen einen Vollbart wachsen zu lassen.

Sie versteckte seine Rasierklingen

Es fing ganz harmlos an. Zunächst machte sie ihm immer Komplimente, wenn er sich 2-3 Tage nicht rasierte und sagte ihm wie gut ihm das stehen würde, dann fing sie an seinen Rasierer und den Rasierschaum zu verstecken. Als Mustafa sie eines Tages zur Rede stellte, begründete Fatima ihr Verhalten mit dem Islam. Es sei für einen Muslim eine Sünde sich den Bart abzurasieren, so Fatima.

Bart wachsen lassen oder Scheidung

Zwar entgegnete Mustafa, dass es unabhängig von religiösen Vorschriften immer noch seine persönliche Entscheidung sei ob er sich rasiert oder nicht, aber Fatima ließ einfach nicht locker und drohte letztlich mit der Scheidung, wenn er sich von seinem Bart trennt. Nun trägt er bereits seit 3 Jahren aus Zwang einen Bart. In einem Interview sagte Mustafa dazu:

“Wenn mich jemand wegen dem Bart fragt, kann ich natürlich nicht offen zugeben, dass mich meine Frau dazu zwingt. Ich sage dann immer, dass ich den Bart freiwillig für meinen Glauben trage.”

Anmerkung der Redaktion: Die Namen der Personen wurden geändert.

Wie sieht es bei dir aus? Trägst du etwa auch einen Bart? Wenn ja, trägst du ihn freiwillig oder zwingt man dich ebenfalls dazu? Hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,
One comment on “Muslima zwingt Ehemann, sich einen Bart wachsen zu lassen
  1. Solange Frauen uns Männern den Zutritt auf Feministentreffen verbieten und haltlose Lügen erzählen, sollten die Damen die Brust mal ganz flach halten! Erst über Männer haltlose Lügen verbreiten, aber nicht erlauben seinesgleichen zu verteidigen. Bester Spruch der weiblichen Feministen: “Frauen müssen sich rasieren und Männer nicht, das sollte man gleich stellen!. Ok ich rasiere mich als Mann zwar täglich und wöchentlich auch nicht nur im Gesicht, aber na ja ^^ p.s. Niemand “muss sich rasieren, aber mein Freund findet es eben gut, dass ich Körperhygiene toll finde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.