Russland kapituliert, weil Deutscher Ukraine-Fahne an Auto befestigt

Russland kapituliert, weil deutscher Autofahrer Ukraine-Fahne an PKW befestigt

Russland kapituliert, weil deutscher Autofahrer Ukraine-Flagge befestigt (Auto-Fahne)

Große Erleichterung für die Bevölkerung der Ukraine. Dank des mutigen Handelns des 42-jährigen Herbert Müller aus Düsseldorf hat Russland seinen Angriffskrieg eingestellt und die vollständige Kapitulation erklärt. Präsident Wolodymyr Selenskyj bedankte sich dafür in einer Videoansprache persönlich bei Herbert Müller, den er als Held bezeichnete und verlieh ihm die ukrainische Tapferkeitsmedaille, die sonst nur an ukrainische Veteranen verliehen wird.

„Ich konnte nicht tatenlos mitansehen, wie die Ukraine unter der Barberei Russlands leidet und habe mir daher für 8,95 Euro eine ukrainische Autoflagge bestellt. Schon am nächsten war sie in meinem Briefkasten und ich habe sie instinktiv in die Fensterscheibe meines Autos geklemmt.“, so Herbert Müller.

Ukrainische Fahne sichert Frieden

Auch Putin äußerte sich dazu und sagte im russischen Staatsfernsehen:

„Wir hatten schon fast gesiegt, aber geheimdienstliche Ermittlungen haben ergeben, dass ein Mann in Deutschland eine ukrainische Fahne an seinem Opel Astra befestigt haben soll. Das ändert natürlich alles. Mir blieb daher nichts anderes übrig als den Rückzug unserer Streitkräfte anzuordnen.“

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.