ADAC empfiehlt Warnwesten für schwarze Radfahrer

ADAC empfiehlt Warnwesten für schwarze Radfahrer

Noktara - Zwecks besserer Sichtbarkeit - ADAC empfiehlt Warnwesten für schwarze Radfahrer

Laut den neusten Zahlen des statistischen Bundesamtes ist jeder siebte Mensch, der im Straßenverkehr ums Leben kommt mit dem Fahrrad unterwegs. Innerhalb der demographischen Auswertung der Unfallopfer wiederum konnte eine auffällige Häufung von dunkelhäutigen Radfahrern festgestellt werden, was einen Zusammenhang zwischen der Hautfarbe der Radfahrer und der Unfallhäufigkeit nahe legt. Zur kausalen Ursache jedoch, gibt es verschiedene Theorien.

Noch ist unklar warum mehr schwarze Radfahrer verunglücken

Manche gehen davon aus, dass schwarze Radfahrer generell einen gefährlicheren Fahrstil als weiße Radfahrer pflegen, wobei sich diese Annahme lediglich auf eine Dunkelziffer stützt. Anderen sehen eher wirtschaftliche Gründe dahinter, da gezwungenermaßen mehr Schwarze als Weiße mit dem Fahrrad fahren, da sich insbesondere Flüchtlinge kein Auto leisten können. Wiederum andere vermuten, dass rassistische Autofahrer womöglich unter dem Deckmantel eines Verkehrsunfalls absichtlich schwarze Radfahrer über den Haufen fahren. Verkehrsexperten des ADAC spekulieren allerdings, dass die dunkle Hautfarbe insbesondere in Abendstunden durch Autofahrer einfach nur schlechter gesehen wird und empfiehlt daher schwarzen Radfahrern bei abendlichen Fahrten zusätzlich zur Beleuchtung und den Reflektoren am Rad stets auch eine Warnweste und einen Fahrradhelm in Neonfarben zu tragen.

Da zuvor nicht erfasst wurde, wie die bisherigen Unfallopfer gekleidet waren, muss allerdings nun über einen längeren Zeitraum beobachtet werden, ob diese Sicherheitsempfehlung nachweislich die Unfallzahlen für schwarze Radfahrer senkt.

Wie siehst du das? Könnte es sein, dass die Annahme des ADAC stimmt?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,
Ein Kommentar zu “ADAC empfiehlt Warnwesten für schwarze Radfahrer”
  1. Zum Glück treffen wir gerade alle Vorbereitungen auf dem Mars. Die Autofahrer, Verschwörungs­theoretiker und sonstigen Gefährder können wir also schon bald in unsere außerirdische Strafkolonie „Neue Heimat“ abschieben.

    Die indigenen Marsvölker tun mir etwas leid. Aber schließlich ist das moderne Australien auch so entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.