Automobilhersteller bieten Klimaanlage künftig nur noch im Abo

Automobilhersteller bieten Klimaanlage künftig nur noch im Abo

Noktara - Automobilhersteller bieten Klimaanlage nur noch im Abo

Wer einen Neuwagen erwirbt, muss sich künftig darauf einstellen für Komfort-Funktionen, die man zuvor einmalig bezahlte, jeden Monat erneut zur Kasse gebeten zu werden. So hat BMW angekündigt, dass man beispielsweise für die Nutzung der Klimaanlage in neueren Fahrzeugen ein sogenanntes BMW Klima+ Abo abschließen muss, für das 12,99 Euro im Monat fällig werden. Zumindest, wenn sich nur der Fahrer eine Abkühlung verschaffen will. Für eine gleichmäßige Zirkulation der Kühlung im ganzen Innenraum empfiehlt sich hingegen der Family-Tarif für einen monatlichen Aufpreis in Höhe von 19,99 Euro.

Keine Klimaanlage ohne aktives Abo

Sollte man kein aktives Abo haben, wird die Klimaanlage serverseitig über die Software des Autos deaktiviert. Dank des monatlich kündbaren Abos, soll der Fahrer jederzeit flexibel entscheiden können, ob er in diesem Monat eine Klimaanlage benötigt oder nicht, so der Pressesprecher von BMW in einem Interview. Außerdem soll es für treue Fahrer außerhalb der Sommermonate ab und an auch Sonderangebote geben, die es einem erlauben ein Klimaanlagen-Abo zum halben Preis zu erwerben. Auch soll es bei Abschluss eines 12-Monats-Abos eine Ermäßigung von satten 10% geben.

Im Winter wiederum soll die Möglichkeit bestehen anstelle eines Klima+ Abos ein Abo für die Nutzung der Heizung zu erwerben. Beides gleichzeitig soll weiterhin auch in einem Bundle-Abo unter dem Namen BMW One+ angeboten werden.

Ein ähnliches Abo soll laut BMW zu einem späteren Zeitpunkt auch für Sicherheitsfeatures wie den Airbag oder die Nutzung des Sicherheitsgurt ausgerollt werden. Hier arbeite man allerdings noch an der technischen Umsetzung.

BMW erhofft sich jedenfalls durch solche Aftersales-Abos lukrative und dauerhafte Einnahmen. Ob dieser Plan aufgeht, wird sich zeigen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,
Ein Kommentar zu “Automobilhersteller bieten Klimaanlage künftig nur noch im Abo”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.