Tagesschau setzt bei Corona-Karten fortan auf eine beruhigende Farbskala

Tagesschau setzt bei Corona-Karten fortan auf eine beruhigende Farbskala

Noktara - Tagesschau setzt bei Corona-Karten nach Kritik auf eine beruhigende Farbskala - Manipulation

Da die Rot-Töne in der Inzidenz-Farbskala bei den bisherigen Corona-Karten in der bildungsfernen Bevölkerung offenbar zu viel Verwirrung verursachten, hat sich die Tagesschau dazu entschlossen den Forderungen der Covidioten nachzukommen und in der Berichterstattung fortan auf angenehme Grün- und Blau-Töne zu setzen. Auch kündigte die Tagesschau an die Einblendung von Corona-Karten in Fernsehbeiträgen akustisch mit beruhigendem Meeresrauschen und Walgesängen zu untermalen und die Moderatorin angewiesen, die Erläuterungen dazu mit einer sanften Stimme ins Mikrofon zu säuseln, damit auch ja niemand wegen den Ansteckungen oder gar wegen den Corona-Toten in Panik gerät. Gott bewahre!

Nicht nur Corona-Karten in grün:

Weiterhin gelobte die Tagesschau die Berichterstattung über die Corona-Pandemie stark zu reduzieren und stattdessen mehr über Fußball und das Wetter zu berichten, wobei auch beim Wetterbericht Anpassungen vorgenommen werden sollen, um nicht den links-grün-versifften Anschein einer drohenden Klima-Katastrophe zu wecken.

Faktisch ändere die Farbgebung der Corona-Karten und der Wetterkarten zwar nichts an der harten Fakten, aber immerhin lässt sich die Berichterstattung so besser ertragen, so der Intendant des ARD.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,
Ein Kommentar zu “Tagesschau setzt bei Corona-Karten fortan auf eine beruhigende Farbskala”
  1. Legendäre Legende des Kartografen. Klar, dass bei einer roten Karte die Nation rot sieht, und die Kicker sowieso. Also dominieren jetzt die Grünen das Antlitz Deutschlands. Zwei Fliegenpilze mit einer psychedelisch bunten Klappe beseitigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.