Muschipedia: Mann startet Webseite, um Frauen transparenter zu machen – Noktara.de

Muschipedia: Mann startet Webseite, um Frauen transparenter zu machen

Noktara - Muschipedia - Mann startet Webseite, um Frauen transparenter zu machen

Ob Männer wollen oder nicht. Frauen gehören inzwischen zum öffentlichen Bild der Gesellschaft. Dennoch sind viele deutsche Männer – abgesehen von gelegentlichen Bordellbesuchen – noch nie in einer Frau gewesen! Damit solche einsamen Gestalten aber dennoch Frauen kennenlernen können, war Constantin S. (selbsternannter Pick-Up Artist und Autor des Bestsellers „Inside Woman – Was Frauen wirklich wollen“) mit mehreren seiner Freunde ein knappes halbes Jahr auf Sauftour und hat dabei, wann immer sich die Gelegenheit bot, Frauen angebaggert und sie dabei ohne ihr Einverständnis heimlich fotografiert. Die Fotos, die teils auch Upskirting- und Downblousing-Bilder enthalten, hat Constantin samt der Handynummern und Adressen der Damen auf einer Webseite namens Muschipedia online gestellt. Dort kann jeder geile Kerl mit nur wenigen Klicks sehen, wie die Frauen in seiner Umgebung aussehen und wie er sie erreichen kann.

Ein Screenshot von Muschipedia.org:

Noktara - Muschipedia - Mann startet Webseite, um Frauen transparenter zu machen - Screenshot
Screenshot: muschipedia.org

Constantins Webseite ist dabei aber nicht nur für kontaktfreudige Männer gedacht, sondern auch an Frauen gerichtet, die er auffordert sich zu registrieren, um noch mehr anzügliche Fotos oder gar Videos von sich zu veröffentlichen, sofern sie denn nichts zu verbergen haben.

Ob die Frauen dabei mitmachen, ist allerdings mehr als fraglich, da sie ja auch ohne Webseiten wie Muschipedia oder etwaige Landkarten einfach eine eigene Webseiten oder Profile in sozialen Netzwerken betreiben können, um sich online zu präsentieren und sich Gehör zu verschaffen.

Wie siehst du das? Wird Muschipedia Männer und Frauen näher zusammenbringen oder werden Frauen damit lediglich zu Zielscheiben für notgeile Kerle?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.