Liebe Marwa: An deinem Todestag vergeht uns das Lachen

Liebe Marwa: An deinem Todestag vergeht uns das Lachen

Noktara - Liebe Marwa El-Sherbini - An deinem Todestag vergeht uns das Lachen

Als Satiriker setzen wir uns tagtäglich mit dem Geschehen in der Welt auseinander und verarbeiten diese oftmals humoristisch oder auch zynisch. Dabei stellen wir uns auch immer wieder der Herausforderung selbst bittere Themen mit schwarzem Humor aufzuarbeiten und den Finger in die Wunde zu legen, um auf Missstände aufmerksam zu machen und unsere Leser dadurch zum Nachdenken zu bewegen. Manchmal klappt es sogar. Beispielsweise gestern erst, als wir im Zusammenhang mit der inhaftierten Sea-Watch-3-Kapitänin einen Artikel darüber veröffentlichten, dass ein Rettungsschwimmer aus Furcht vor den juristischen Konsequenzen Menschen ertrinken lässt oder auch, dass sich Flüchtlinge für eine bessere Überlebenswahrscheinlichkeit inzwischen Kiemen wachsen lassen. Manch einer ruft dann zwar, dass man über dieses oder jenes Thema keine Späße machen sollte und die vermeintliche Grenze des guten Geschmacks überschritten sei, aber letztlich ist es jedem Leser selbst überlassen, ob er darüber lachen mag oder nicht, was uns auch zum heutigen Beitrag über dein Ableben führt.

In Gedenken an Marwa El-Sherbini

Heute ist dein Todestag. Um genau zu sein, jährt er sich zum 10. Mal und wir haben uns dazu entschieden anstelle eines satirischen Artikels diesen offenen Brief an dich zu veröffentlichen. Zwar gibt es durchaus Aspekte, die wir als Satiriker aufgreifen könnten wie zum Beispiel die Tatsache, dass in Deutschland selbst 10 Jahre später immer noch Rassismus und im speziellen Islamhass heruntergespielt wird, das Fehlverhalten der sächsischen Behörden, die Resonanz der Medien, die aktuelle politische Lage bis hin zu möglichen Parallelen im Mordfall an Walter Lübcke, doch egal welche humorige Schlagzeile wir uns auch ausdenken würden, so würde dies immer von deiner Tragödie und unserer Trauer überschattet werden. Geeignete Gelegenheiten, um die genannten Punkte anzuprangern gibt es sicherlich nicht nur heute. Wir werden daher deinen heutigen Todestag lieber dafür nutzen, um dir, deinem ungeborenem Kind und deinen Angehörigen zu gedenken und für euch Bittgebete zu sprechen.

Liebe Marwa, unsere Herzen sind mit dir und deiner Familie. Heute fällt uns das Lachen schwer, aber inschallah kannst du dafür im Paradies lachen, so wie du es zu Lebzeiten getan hast.

Möge Allah deiner Seele gnädig sein. Amin.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere