Manuel Neuer will aus Solidarität Kapitäns-Damenbinde tragen

Manuel Neuer will aus Solidarität Kapitäns-Damenbinde tragen

Noktara - Manuel Neuer will aus Solidarität Kapitäns-Damenbinde tragen
Foto: WikiMedia Commons/Granada CC-BY-SA-4.0

In den ersten beiden deutschen EM-Spielen trug Nationaltorwart Manuel Neuer aus Solidarität mit der LGBTQ-Gemeinschaft eine Regenbogenbinde am Arm. Der UEFA war dies jedoch zunächst ein Dorn im Auge, da ein solches politisches Statement zumindest in sichtbarer Form gegen die Regularien verstößt und darin auch festgelegt ist, dass die Teamkapitäne nur offizielle Armbinden tragen dürfen, woraufhin ein Ermittlungsverfahren gegen die DFB eingeleitet wurde, das jedoch schnell wieder fallen gelassen wurde. Dennoch hat die Reaktion der UEFA in Hinblick auf das bevorstehende Spiel gegen Ungarn während des “Pride Month” und in Hinblick auf die eklatant schwulenfeindliche Politik von Viktor Orbán einen ziemlich bitteren Beigeschmack. Um jedoch nicht weitere Schwierigkeiten mit der UEFA zu bekommen, hat Manuel Neuer nun angekündigt beim nächsten Spiel etwas subtiler Stellung zu beziehen, in dem er eine Kapitäns-Damenbinde tragen wird.

Eine Damenbinde als Zeichen für Frauen

„Leider werden Frauen strukturell benachteiligt. Selbst im Profi-Fußball bekommen Frauen trotz besserer Leistungen weniger Geld als Männer. Wenn eine Frau ein Fußballspiel kommentiert, wird dies immer noch belächelt. Manager- und Trainerposten werden trotz entsprechender Qualifikation Frauen verwehrt, während es andersrum selbstverständlich ist, dass Frauenmannschaften auch von Männern trainiert werden können. Wenn eine Frau dann auch noch lesbisch ist, kommen homophobe Ausgrenzung hinzu. Dagegen möchte ich mit meiner Damenbinde beim nächsten Spiel ein symbolisches Zeichen setzen.“, so Manuel Neuer in einem kurzen Video auf seinem Instagram Account.

Da diese Binde nach außen nicht sichtbar sein wird und es keine offiziellen Regeln gibt, die festlegen ob Spieler Einlagen in ihrer Unterwäsche tragen dürfen, kann ihn die UEFA auch nicht deswegen rügen. Unabhängig von der Sichtbarkeit dieser Aktion werden jedoch alle Zuschauer wissen, dass Manuel Neuer eine Damenbinde trägt.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,
Ein Kommentar zu “Manuel Neuer will aus Solidarität Kapitäns-Damenbinde tragen”
  1. Das wird ein heißes Duell am Mittwoch, wenn Manuel Neuer mit Damenbinde aufläuft und Ádám Szalai mit Justitias Augenbinde. Ich bin gespannt, wem das nützt, der Frauenquote oder dem Rechtsstaat. Der UEFA geht es wahrscheinlich nur um die Frauenquote. Die Einschaltquote der Männer ist ja schon extrem hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.