Muslim täuscht vor Bier zu trinken, um von anderen akzeptiert zu werden

Muslim täuscht vor Bier zu trinken, um von anderen akzeptiert zu werden

Noktara-Muslim täuscht vor Bier zu trinken, um von anderen akzeptiert zu werden

Früher lehnte der praktizierende Muslim Mustafa Gökdemir stets dankend ab, wenn ihm jemand ein Bier anbot und geriet dadurch immer wieder in Erklärungsnot und musste meist erst in einer umfangreichen Debatte seine religiösen Glaubensüberzeugungen rechtfertigen. Weil er darauf jedoch keine Lust mehr hat, nimmt er inzwischen ohne Widerworte jedes alkoholische Getränk an und tut einfach kurzerhand so als würde er es trinken.

Tatsächlich entledigt er sich dem sündigen Getränk, sobald keiner aufpasst und kippt es beispielsweise in einen Blumentopf, wenn grad niemand hinschaut. Manchmal muss er jedoch auch zu härteren Maßnahmen greifen und so tun als würde er das Glas Bier versehentlich umstoßen oder auch ein wenig davon nippen, um es anschließend unauffällig wieder auszuspucken ohne etwas davon herunterzuschlucken. Ein anderer Trick von ihm ist es, nach der Bestellung nochmal zum Tresen zu gehen und den Kellner im Gegenzug für ein großzügiges Trinkgeld zu bitten ihm anstelle des Bieres etwas Apfelschorle in einem Bierkrug zu bringen und den anderen nichts davon zu verraten.

Nicht-Muslime finden ihn total integriert, weil er Bier trinkt.

Nicht nur nervige Diskussionen bleiben Mustafa damit erspart, sondern auch die Wahrnehmung seiner Mitmenschen hat sich durch den scheinbaren Alkoholkonsum merkbar verändert. So erhält er regelmäßig Komplimente dafür, wie toll er integriert sei. Komischerweise wunderte sich bisher noch niemand darüber, dass er selbst nach 3-4 vorgetäuschten Drinks immer noch absolut nüchtern ist und problemlos mit dem Auto heimfahren kann, während alle anderen hackedicht sind und sich erst ein Taxi bestellen müssen.

Kannst du seine Vorgehensweise nachvollziehen? Hast du auch hin und wieder keinen Bock anderen deine Religion zu erklären?

Dann hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,
One comment to “Muslim täuscht vor Bier zu trinken, um von anderen akzeptiert zu werden”
  1. In meiner autorisierten Koran-Ausgabe steht gar nichts von Bier oder Alkohol, sondern nur was von Wein (aus Trauben, Datteln, Feigen). Oder bin ich gehalten, Gottes nicht beim Wort nehmen? Jedenfalls widerstrebt es mir, IHM zu unterstellen, keinen Überblick über das Getränkesortiment zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere