Salafist studiert Maschinenbau, um Kontakt mit Frauen zu vermeiden

Salafist studiert Maschinenbau, um Kontakt mit Frauen zu vermeiden

Noktara -Salafist studiert Maschinenbau, um Kontakt mit Frauen zu vermeiden

Er freut sich über die niedrige Frauenquote im Maschinenbau.

Lange war Omar Wahabi auf der Suche nach dem passenden Studiengang, doch nun wurde er endlich fündig! Ursprünglich wollte er ja pünktlich zum bevorstehenden Wintersemester mit dem Studium beginnen und seinen Bachelor in Terrorismus an der Osama Bin-Laden-Universität machen und sich während eines Auslandssemesters in den USA im Nebenfach mit Luftfahrttechnik und der Statik von Wolkenkratzern befassen, doch leider waren bereits alle Studienplätze belegt.

Geschlechtertrennung im Maschinenbau

Als Omar jedoch mitbekam, dass im Maschinenbaustudium quasi keinerlei Kommilitoninnen sitzen und selbst unter den Profs keine Frauen zu finden sind, fand er sichtlich Gefallen an dieser Fachrichtung und es wurde für ihn immer deutlicher, dass aus ihm ein angehender Maschinenbauingenieur werden soll. Nach der ersten Vorlesungswoche sagte Omar dazu:

“Mashallah! Hier ist weit und breit keine einzige Frau zu sehen! Ich kann mich im Vorlesungssaal bedenkenlos überall hinsetzen, ohne befürchten zu müssen, dass sich eine Frau neben mich setzt und mich mit ihrem Duft betört, mich mit ihren Versuchungen vom Lernen abhält oder es im Gedränge beim Rein- und Rausgehen zu einer versehentlichen Berührung kommt. Ich wünschte, dass wäre in jedem Studiengang so! Selbst die Professoren im Maschinenbau sind allesamt Männer! Das ist einfach großartig! Endlich kann ich frei von Fitna studieren! Allahu akbar!”

Wie siehst du das? Kannst du die Ansicht von Omar nachvollziehen oder bist du für einen höheren Frauenanteil in technischen Studiengängen? Wie ist der Frauenanteil in deiner Fachrichtung? Kennst du jemanden, der Maschinenbau studiert oder auf der Suche nach dem passenden Studiengang ist? Lass es uns wissen und hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere