Kollona Amn: Saudische App belohnt Denunzianten mit Prämien

News

Kollona Amn: Saudische App belohnt Denunzianten mit Prämien

Das jüngste Update der Kollona Amn-App belohnt Denunzianten wahlweise mit Google Play Points oder iTunes-Guthaben.

Bereits seit 2016 gibt es die App „Kollona Amn“ (كلنا أمن) im Apple App Store und bei Google Play mit der saudische Nutzer bequem via Smartphone andere Bürger denunzieren können und neben Ortsangaben und regimekritischen Links zu Social Media Beiträgen auch Fotos, Videos oder Audioaufnahmen hochladen können, um den Sicherheitsbehörden potentielle Gesetzesverstöße zu melden. So konnte beispielsweise die Frauenrechtlerin Salma al-Shehab im Frühjahr 2021 bei der Einreise nach Saudi-Arabien festgenommen werden und zu einer 34-jährigen Gefängnisstrafe verurteilt werden, weil zuvor Tweets von ihr über die Kollona Amn-App gemeldet wurden. Das jüngste Update soll die Denunzierung jedoch noch attraktiver machen.

Play Points und iTunes-Guthaben für Denunzianten

Damit nämlich in Zukunft noch mehr Systemkritiker dingfest gemacht werden können, hat das saudi-arabische Innenminesterium mehreren Millionen an Steuergeldern bereitgestellt, die in Form von Google Play Points und iTunes-Geschenkguthaben an Nutzer verteilt werden sollen, die Hinweise melden, die zu erfolgreichen Verhaftungen führen. Interessierte Denunzianten können sich dafür innerhalb der App für ein Bonus-Programm registrieren, das es fleissigen Denunzianten ermöglicht nach und nach vom anfänglichen Bronze-Status auf Silber und Gold aufzusteigen, um mehr Prämienpunkte zu erhalten, die man ab einem Gegenwert von 10 US-Dollar wahlweise als Play Points oder iTunes-Guthaben auszahlen lassen kann.

Kollona Amn-Gold-Nutzer erhalten weitere Perks

Außerdem können Nutzer der App seit dem Update 2.1.2 zum Zwecke der Nachverfolgung ihrer Prämien sehen, ob es im Zusammengang mit der jeweiligen Meldung zu einer Verurteilung gekommen ist. Mitglieder mit Gold-Status bekommen als zusätzlichen Bonus im Falle einer Hinrichtung die Möglichkeit die Enthauptung live über die App mitzuverfolgen. In einem weiteren Update soll eine ähnliche Funktion folgen, mit der man nach mittelschweren Straftaten live beim Auspeitschen oder Hand abhacken zuschauen kann.

Anzeige

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nachrichten aus dem Morgenland, schon heute!

Die mobile Version verlassen