Steckt Xavier Naidoo mit Attila Hildmann unter einer Decke?

Steckt Xavier Naidoo mit Attila Hildmann unter einer Decke?

Noktara - Steckt Xavier Naidoo mit Attila Hildmann unter einer Decke - Telegram

Wie der Postillon hier bereits umfassend aufdeckte, verdichten sich immer mehr Hinweise, die darauf deuten, dass Attila Hildmann eine 💯% bezahlte Merkel-Marionette ist, die durch abstruse Aussagen die Querdenker-Szene in Verruf bringen soll. Wie zu erwarten, streitet Hildmann selbstverständlich alle Enthüllungen ab und versucht nun sogar den investigativen Journalismus des Postillon zu diffamieren, um seine eigene Glaubwürdigkeit zu wahren und letztlich NICHT den Geldhahn durch Merkel zugedreht zu bekommen.

Was für ein vorhersehbarer Schachzug!

https://pbs.twimg.com/media/Eg5OFGhX0AA7L2O?format=jpg&name=large

Sehr verdächtig äußerte sich daraufhin auch noch Xavier Naidoo in seinem eigenen Telegram-Kanal zu den Enthüllungen und gab darin an, dass er “immer noch” der Meinung sei, dass Hildmann 💯% NICHT gekauft sei.

Noktara - Steckt Xavier Naidoo mit Attila Hildmann unter einer Decke - 100 Prozent Code

Warum formuliert Xavier Naidoo diese Botschaft so ungewöhnlich? Steckt etwa mehr dahinter?

So spricht Xavier Naidoo in seiner Nachricht von “immer noch”. Ist er also vorerst nur unter Vorbehalt davon überzeugt, dass Hildmann NICHT gekauft wurde? Hängt seine Meinung womöglich davon ab, ob auch die Geldzahlungen seitens Hildmann an ihn fortgesetzt werden? Ganz nach der Redensart “Wes Brot ich ess’, des Lied ich sing?”

Oder will Naidoo mit dieser Aussage Druck auf Attila Hildmann ausüben, um höhere Zahlungen einzufordern? Denkbar ist auch, dass er direkt finanzielle Zuwendungen von Angela Merkel erhält, um das Schauspiel von Hildmann zu stützen und seinen Rücken frei zu halten.

💯💯💯 = Merkel-Code?

Auch stellt sich die Frage, was Naidoo mit diesem überbetontem 💯% Ausdruck sagen will. Ist das etwa ein geheimer Code, der in eingeweihten Merkel-Kreisen eingesetzt wird? Dafür spricht zumindest eine Nachricht von Attila Hildmann im Zusammenhang mit der Vergiftung Nawalnys, bei dem er dieses Erkennungszeichen gleich dreifach einsetzte. So postete Hildmann kürzlich als Beleg für die Unschuld Russlands diesen Noktara-Artikel in seinem offiziellen Telegram-Kanal, obwohl alle Meldungen von Noktara aus Tausendundeiner Nacht stammen und schrieb dazu:

“❌😀💯💯💯 Merkel lügt bei Nawalny wie jeden Tag ihrer 15 Jahre Schreckensherrschaft!”

Nun bleibt abzuwarten, ob dieses ominöse 💯-Symbol in Zukunft noch öfter zum Einsatz kommt, um weitere Unwahrheiten zu markieren.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,
Ein Kommentar zu “Steckt Xavier Naidoo mit Attila Hildmann unter einer Decke?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.