Bundesregierung erwägt Winterschlaf, um Neuinfektionen zu verhindern

In Anbetracht der exponentiell steigenden Infektionszahlen hat die Bundesregierung einen Vorschlag unterbreitet, laut dem alle Bundesbürger und insbesondere Angehörige von Risikogruppen einen Winterschlaf halten sollen. Dieser Vorschlag wurde inzwischen auch an eine Expertenkommission des Robert Koch-Instituts übermittelt, die eine Prognose darüber anfertigen sollen, wie sich die Einführung eines Winterschlafs rechnerisch auf die Infektionszahlen auswirken würde. … Bundesregierung erwägt Winterschlaf, um Neuinfektionen zu verhindern weiterlesen