13. Gehalt: Kein Weihnachtsgeld für Muslime - Noktara.de

13. Gehalt: Kein Weihnachtsgeld für Muslime

noktara-muslime-lehnen-weihnachtsgeld-ab

Mesut K. sagt NEIN zum Weihnachtsgeld!

Nach einem langen Rechtsstreit vor den Kammern des hessischen Arbeitsgerichts bekam der praktizierende Muslim Mesut K. endlich Recht zu gesprochen. Sein Arbeitgeber Josef L. wollte ihm entgegen seines Wunsches eine Sonderzahlung in Form eines “Weihnachtsgeldes” auszahlen. Mesut K. sah in dieser unaufgeforderten Großzügigkeit seine Religionsfreiheit verletzt. Er überwies daraufhin das Geld einfach zurück auf das Konto der Lohnbuchhaltung, die diesen ungewohnten Geldeingang für ein Versehen hielt und das Geld erneut auf das Konto des Mesut K zurück überwies.

geldregen

Dieser Vorgang wiederholte sich sage und schreibe 5 mal, bis es schließlich zu einem Personalgespräch kam.

Arbeitgeber droht mit Abmahnung, wenn das Weihnachtsgeld abgelehnt wird

Im Gespräch machte Josef L. deutlich, dass sich seine Arbeitnehmer nicht aussuchen könnten, ob sie das Weihnachtsgeld bekommen oder nicht, denn darauf bestünde kein Rechtsanspruch. Mesut müsse es also einfach hinnehmen ein 13. Gehalt zu erhalten, ob es ihm passt oder nicht. Da wolle er keine Ausnahme machen. Dies sei hier nunmal üblich.

Mesut K. sagte dazu:

“Ich will nichts mit diesem Fest der Ungläubigen zu tun haben und kein Haram-Einkommen erhalten. Im Islam gibt es nämlich kein Weihnachten und unser Prophet (ﷺ) bekam auch kein Weihnachtsgeld. Wenn es sein muss, zieh ich dafür vor Gericht!”

So kam es dann auch. Auf richterliche Anordnung wurde der Lohnbuchhaltung eine Unterlassungserklärung zugestellt, die es dem Unternehmen verbietet Mesut K. weitere ungewollte Sonderzahlungen zu schicken. Begründet wurde dies damit, dass die Religionsfreiheit des Betroffenen schwerer wiegt als das Arbeitsrecht.

richterliche-schelle

Zwar ist dies ein Einzelfall und damit nicht automatisch für alle Muslime in ganz Deutschland bindend, aber zumindest könnten sich viele weitere Muslime darauf berufen und damit die unliebsame Auszahlung des Weihnachtsgeldes juristisch verhindern.

Wie siehst Du das? Sollte man Muslimen überhaupt Weihnachtsgeld zahlen oder doch lieber Rücksicht auf ihre religiösen Gefühle nehmen? Sag uns Deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

 

 

Mit diesen dekorativen Weihnachtsbartkugeln wird jeder Sunnah-Bart zum festlichen Highlight! Perfekt für die nächste Weihnachtsfeier!

© 1998-2017, Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften

Hol sie Dir hier für Deinen Vollbart oder schenke sie Deinem bärtigen Freund!

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

Muslimen ist Sauberkeit sehr wichtig! Damit es auch untenrum sauber wird, empfiehlt sich nach dem großen Geschäft der Einsatz der HappyPo Po-Dusche!

Hol Dir hier den praktischen Hygiene-Helfer oder schenke ihn einem Schmutzfink!

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

Mit dieser schicken Zensier-Brille bleiben die Augen stets verdeckt und Deine Identität verborgen.

Ideal für jeden, der vom Verfassungsschutz überwacht wird und Wert auf Anonymität und Privatsphäre legt. Hier kannst Du Undercover gehen!

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

Wie praktisch ist das denn? Eine Bartschablone! Nie wieder ein ungleichmäßiger Bart!

Dank dieser Schablone wird der Sunnah-Bart perfekt und symmetrisch.

 

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

MAKE TOILETTENPAPIER GREAT AGAIN!

Nicht nur praktisch, sondern auch ein politisches Statement gegen die Politik von Donald Trump. Die Klorollen gibt es hier.

 

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

Heute gibt es eine Filmempfehlung: Fasten auf Italienisch!

Ein nicht besonders frommer Muslim in Frankreich, der vorgibt ein Italiener zu sein und seine Religion kennenlernen muss. Absolut sehenswert! Hier gibt es den Film zu sehen.

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

Ein Gebetswecker im Look der Kölner Zentralmoschee!

Wenn der Moschebau schon länger dauert als beim Flughafen BER , dann kann man sich wenigstens von diesem hübschen Gebetswecker an die pünktliche Verrichtung des Gebets erinnern lassen!

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

Ein Playmobil Dönerverkäufer!

Natürlich mit viel Scharf! Hol ihn Dir hier!

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

Momentchen mal… Muslime feiern doch überhaupt kein Weihnachten!

Hol Dir darum einfach NICHTS!

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

Zum 2. Advent gibt es einen Filmtipp: Four Lions. 

Eine Komödie über vier amateurhafte Terroristen.

Schau Dir den Streifen hier an!

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

Damit auch online alles islamisch läuft: ein Gebetsteppich für Deine Maus!

Hol Dir den Teppich hier!

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

Damit es beim nächsten Freitagsgebet keine Ruhestörung gibt, kannst Du Dir hier praktische Handyverbotsaufkleber holen!

Eine lesenswerte Story gibt dazu, gibt es hier.

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

Gönn Dir eine Dose erfrischendes Papa Türk und das fruchtige Papa Shisha. Schmeckt nicht nur lecker, sondern neutralisiert Döner-Atem!

Mehr dazu hier!

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

Islamisier Deine Weihnachtsplätzchen mit diesen islamkonformen Keksformen, bevor Du gesteinigt wirst!

Worauf wartest Du noch? Back um Dein Leben!

 

Unterstütze uns auf Steady
modal header

 

 

Bezieh Stellung gegen den selbsternannten IS und geh mit diesem Pulli auf eine Weihnachtsfeier.

Hol Dir hier den FCKISIS Pulli!

Unterstütze uns auf Steady